KONTAKT

0221 / 9797 - 0
info[at]mediapark-klinik.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 07:30 - 17.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Schröder ATOS MediaPark Klinik Köln

Prof. Dr. med. Jörg Schröder

Hier Termin vereinbaren

  • Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie
  • Spezialist für minimal-invasive Operationen und
  • Proktologie

Prof. Dr. med. Jörg Schröder ist Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie (Bauchchirurgie) und spezieller Viszeralchirurgie. Nach der chirurgische Ausbildung an der Universitätsklinik in  Kiel spezialisierte sich Prof. Schröder früh auf die laparoskopische (per Bauchspiegelung) Chirurgie der Bauchorgane. Als Oberarzt an der Universitätsklinik und als Chefarzt an chirurgischen Kliniken in Bergisch Gladbach und Hamburg kamen weitere Spezialisierungen in der operativen Versorgung von Bauchwandbrüchen (Leisten-, Nabel- und Narbenbrüche)  sowie in der Proktologie hinzu.

 

Leistungsspektrum

  • Laparoskopische Chirurgie (Gallenblase)
  • Minimal-invasive Chirurgie von Bauchwandbrüchen (TEP und e-TEP)
  • Offene Chirurgie der Bauchwandbrüche (Nabel- und Narbenbruch)
  • Proktologie mit Laserchirurgie
Schröder MediaPark Klinik Köln

"Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind der Richtige."

(Seneca)

Studium

  • 1998 Auslandsaufenthalt in Providence, RI
  • 1988 Auslandsaufenthalte in Boston und Zürich  
  • 1982 - 1988 Medizinstudium an der Universität zu Kiel

Klinischer Werdegang

  • Seit 2016 Leitender Arzt, Klinik für Chirurgie, MediaPark Klinik Köln
  • 2013 - 2016 Chefarzt Klinik für Allgemeine Chirurgie und Viszeralchirurgie, Schön Klinik Hamburg Eilbek
  • 2012 Anerkennung Spezielle Viszeralchirurgie
  • 2001 - 2013 Chefarzt Klinik für Allgemeine Chirurgie und Viszeralchirurgie, Marien- Krankenhaus Bergisch Gladbach
  • 2001 Anerkennung Viszeralchirurgie
  • 1998 - 2001 Oberarzt, Klink für Chirurgie, Prof. Kremer, Chirugische Universitätklinik Kiel
  • 1997 Facharzt für Chirurgie
  • 1995 - 1998 Assistenzarzt, Klink für Chirurgie, Prof. Kremer, Chirugische Universitätklinik Kiel
  • 1994 - 1995 Assistenzarzt , Dr. von Brehm, Kreiskrankenhaus Bad Segeberg
  • 1990 - 1994 Assistenzarzt, Klink für Chirurgie, Prof. Kremer, Chirugische Universitätklinik Kiel
  • 1988 - 1990 "Arzt im Praktikum" , Dr. von Brehm, Kreiskrankenhaus Bad Segeberg

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Viszeralchirurgie
  • Surgical Infection Society Europe
  • Surgical Infection Society North America
  • Fellow of the American Society of Surgeons
  • Gründungsmitglied World Surgical Infection Society

Publikationen

(Auszug 2004 bis 2018)

  • KAHLKE., V., C. SCHAFMAYER, B. SCHNIEWIND, D. SEEGERT, S. SCHREIBER, J. SCHRÖDER Are postoperative complications genetically determined by beta NcoI gene polymorphism ? Surgery, 135: 365 – 373 (2004)
  • KAHLKE., V., M. SEIDEL, S. STAPELA, K. BRÖTZMANN, C. SCHAFMAYER, J. SCHRÖDER Inhibition of cyclooxygenase-2 by NS-398 following hemorrhage and subsequent sepsis: no beneficial effects in either gender Surg Infect 5: 29 - 37 (2004)
  • SCHROEDER  J., B. ALTEHELD, P. STEHLE, M.C. CAYEUX, R.L. CHIOLERO, M.M. BERGER Safety and intestinal tolerance of high-dose enteral antioxidants and glutamine peptides after upper gastrointestinal surgery Eur J Clin Nutr. 59:307 - 310 (2005).
  • MEES, S.T., C. DOHM, K. BRÖTZMANN, J. SCHRÖDER, F. FAENDRICH, B. KREMER, V. KAHLKE Age- and gender-related differences of the immune function in a murine model of hemorrhagic shock: IL-10 restores immunodepression in aged females without reduction of mortality. Langenbecks Arch Surg 392: 629 – 638 (2007)
  • MEES S.T., M. GWINNER, K. MARX, F. FAENDRICH, J. SCHROEDER, J. HAIER, V. KAHLKE Influence of sex and age on morphological organ damage after hemorrhagic shock Shock 29: 670 – 674 (2008)
  • MEES S.T., S. TOELLNER, K. MARX, F. FAENDRICH, K.J. KALLEN, J.SCHROEDER, J. HAIER, V. KAHLKE Inhibition of interleukin-6-transsignaling via gp130-Fc in hemorrhagic shock and sepsis J Surg Res 157: 235 – 342 (2009)
  • SCHOENFELD J., J. SCHROEDER Reflux disease: PPI or operation ? Z Gastroenterol 47: 770 – 772 (2009)
  • ANSARI D., L. GIANOTTI, J. SCHROEDER, R. ANDERSSON Fast-track surgery: procedure-specific aspects and future direction. Langenbecks Arch Surg, 398(1): 29-37 (2013)
  • SCHOENFELD J., HARTMANN, D. HAUSER, J. SCHROEDER Adenomas and carcinomas missed in routine colonoscopy: a prospective study in resected colon segments Z Gastroenterol, 52: 1153-1156 (2014)
  • SCHROEDER J. How surgeons deal with complications ? Surg Infect 19: 21 – 24 (2018)

Kontakt

Chirurgica Colonia
ATOS MediaPark Klinik
Im MediaPark 3
50670 Köln
0221 9797 115                                                                                                                                       
info@chirurgica-colonia.de

www.chirurgica-colonia.de

Wir sind für Sie da.

info[at]mediapark-klinik.de

Vereinbaren Sie einen Termin!
0221/ 9797 - 0

Finden Sie uns mit Google Maps

Rufen Sie uns an
+49 (0) 221 / 97970