FAQ ATOS Heidelberg

Gut zu wissen - Häufige Fragen an die ATOS MediaPark Klinik Köln

Gerne heißen wir Sie in der ATOS MediaPark Klinik Köln willkommen. Damit Sie Ihren Aufenthalt ohne Hast und so ruhig wie möglich beginnen können, haben wir für Sie einige wichtige Informationen zusammengestellt. Vor einer Operation aufgeregt zu sein, ist ganz normal und völlig verständlich. Eine Operation ist nichts Alltägliches. Unser Ziel ist Sie gesund zu machen und Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten. 


Ihre häufig gestellten Fragen


Behandelt die ATOS MediaPark Klinik Köln auch gesetzlich versicherte Patienten?

Ja. Folgende Praxen haben für ambulante Behandlungen eine Kassenärztliche Zulassung: 

  • Radiologie 
  • Neurochirurgie
  • Physiotherapie

Dort können Sie über eine Überweisung oder Ihre Krankenkassenkarte behandelt werden. 

Können Patienten mit einer privaten Zusatzversicherung in der ATOS MediaPark Klinik Köln behandelt werden?

Selbstverständlich können Sie mit privater Zusatzversicherung  behandelt werden. Die Zusatzversicherung deckt (nur) die Wahlleistungen (beispielsweise Zweibettzimmer, Einbettzimmer) ab, die Sie vereinbart haben. Die weiteren Kosten für individuell zu erbringende Leistungen werden gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen thematisiert.

Was versteht man unter einer Kooperationsarztklinik?

Alle Ärztlichen Leistungen, die Sie in Anspruch nehmen, werden von der jeweiligen Praxis direkt abgerechnet. Nur stationäre Behandlungen und vereinbarte Wahlleistungen, dazu gehören zusätzliche ärztliche Leistungen und Unterbringungszuschläge, werden über die Klinik abgerechnet. 

Was muss ich für den Klinikaufenthalt mitbringen? Woran sollte ich denken?

  • Informieren Sie Ihren Arbeitgeber sowie ggf. Freunde und Bekannte über Ihren Krankenhaus-Aufenthalt.
  • Klären Sie ab, wie Sie zu unserer Klinik gelangen (Taxi, ÖPNV, eigener PKW) und wie Sie nach Ihrer Entlassung nach Hause kommen.
  • Sprechen Sie mit Ihrem persönlichen Umfeld ab, wer sich in Ihrer Abwesenheit um Ihr Haus oder Ihre Wohnung kümmert, ggf. Pflanzen und Haustiere versorgt, den Briefkasten leert und Mülltonnen rechtzeitig zur Abholung bereitstellt.
  • Klären Sie ab, ob Sie nach Ihrem Eingriff häusliche Betreuung benötigen – und wenn ja, wer diese übernehmen kann.
  • Eine Liste mit Namen und Telefonnummern Ihrer behandelnden Ärzte
  • Vorliegende Befunde von Ihren behandelnden Ärzten
  • Alle vorhandenen Röntgen-, CT- und MRT-Bilder des zu operierenden Körperteils (bitte auch die Bilder, die Sie uns bereits vorgelegt haben)
  • Ihre Versichertenkarte und Ihren Personalausweis
  • Ihren Marcumar-Pass (wenn vorhanden) 
  • Ihren Allergiepass (wenn vorhanden) 
  • Ihren Diabetikerpass (wenn vorhanden)
  • Ihren Herzschrittmacherpass (wenn vorhanden) 
  • Ihren Prothesenpass (wenn vorhanden)
  • Ihre Seh- und Hörhilfen (Brille, Kontaktlinsen, Hörgeräte, wenn vorhanden) 
  • Ihre Artikel für die Körperhygiene, Haar- und Zahnpflege 
  • Ihre Unterwäsche und einen Pyjama 
  • Bequeme Krankenhaus-Kleidung, wie beispielsweise einen Trainingsanzug 
  • Zwei Paar Schuhe: bitte offene Schlappen für die ersten Gehversuche im Aufwachraum und geschlossene sporttaugliche Schuhe für die Physiotherapie 
  • Alle Medikamente, die Sie aktuell für mindestens drei Tage einnehmen (bitte in Originalverpackung mit Beipackzettel und eine Zeitliste, wann Sie welches Präparat einnehmen) 

In unserem Krankenhaus stehen für unsere Patienten Handtücher zur Verfügung – sie gehören (wie Krankenhaus-Bettwäsche) zur Standardausstattung unserer Wohlfühlzimmer.

Gibt es eine Cafeteria bzw. Aufenthaltsmöglichkeiten außerhalb des Zimmers/der Station?

Ja, es gibt ein Bistro in der Klinik, in der Sie gerne jederzeit willkommen sind. Dort kann auch Ihr Besuch eine kleine Mahlzeit oder Kaffee und Kuchen zu sich nehmen. 

Wo kann ich mein Auto bei Ihnen parken?

Unsere Klinik verfügt über eine Tiefgarage, welche Sie gerne nutzen können. Die Kosten betragen 2€ pro Stunde. Die maximale Gebühr beläuft sich auf 20€ pro Tag.

Kann Ich eine Begleitperson mitbringen?

Wenn Sie eine Begleitperson mitbringen möchten, die Sie nach dem operativen Eingriff unterstützt, ist dies zum einen sehr verständlich und zum anderen unterstützen wir Sie in diesem Vorhaben. Eine Begleitperson in der Klinik unterzubringen ist generell möglich, jedoch hängt dies von der Kapazitätsauslastung ab. Sprechen Sie uns gerne an und wir informieren Sie über Verfügbarkeit und Preise.

Ist die Unterbringung Ihrer Begleitperson einmal nicht möglich, finden Sie in direkter Nähe der Klinik mehrere Hotels. Unter www.booking.com finden Sie passenden Hotels.

Wie sind die Zimmer ausgestattet?

Alle Zimmer sind großzügig und hell gestaltet, wie in einem Hotel. In jedem Zimmer befinden sich Safe, Minibar sowie ein Fernseher und Telefon. Da der Internetzugang für jeden Patienten kostenlos ist, können Sie, falls notwendig, auch in der Klinik Ihrer Arbeit nachgehen. 

Was muss ich vor dem Eingriff beachten?

Allgemeine Verhaltensregeln vor einer Operation: Bitte ab einer Woche vor Ihrem OP-Termin kein Aspirin (Acetylsalicylsäure) mehr einnehmen. Andere blutverdünnende Medikamente sind, nach Absprache mit Ihrem Hausarzt, bitte ebenfalls abzusetzen.

Ab 6 Stunden vor der OP dürfen Sie weder feste Nahrung noch Flüssigkeit zu sich nehmen. Genauere Informationen erhalten Sie im Anästhesie-Vorbereitungsgespräch am Vortag. Ob Sie ambulant oder stationär behandelt werden, wird je nach Befund und Absprache mit dem Arzt entschieden.

Falls Sie noch weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen natürlich gerne per Telefon unter 0221/9797 - 0 oder unter der E-Mail: info@mediapark-klinik.de zur Verfügung. 

Kontakt und Anfahrt ATOS MediaPark Klinik Köln

Unsere ATOS MediaPark Klinik Köln liegt sehr verkehrsgünstig inmitten des Herzens von Köln und ist mit allen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. 

So kommen Sie zu uns: 

Mit dem PKW

Von der Autobahnausfahrt der A57 (Richtung Köln-Zentrum) sind es nur wenige Autominuten zur ATOS MediaPark Klinik. Von der Innenstadt erreichen Sie uns am besten über die Bremerstraße in wenigen Minuten. 

Wenn Sie als Patient oder Besucher mit dem Auto anreisen, steht Ihnen unsere Tiefgarage mit zahlreichen Parkmöglichkeiten zur Verfügung: Die Parkkosten betragen 2 Euro pro Stunde bzw. 20 Euro pro Tag.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Kölner Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie S6, S11, S12, S19 oder mit dem RB25 2 Minuten, eine Station bis zur Haltestelle Köln Hansaring. Anschließend gehen Sie in Richtung Ritterstraße und biegen links auf die Maybachstraße ab. Nach 5 Gehminuten erreichen Sie die ATOS MediaPark Klinik Köln.


ATOS MediaPark Klinik Köln
Im Mediapark 3
50670 Köln

Telefon: +49 221 / 97 97 - 0
Fax: + 49 221 / 97 97 - 913
E-Mail: info-mpk[at]atos.de

Wir sind für Sie da.

info-mpk[at]atos.de

Vereinbaren Sie einen Termin!
0221/ 9797 - 0

Finden Sie uns mit Google Maps

Rufen Sie uns an
+49 (0) 221 / 97970