PhysioSport Köln Praxis in der ATOS MediaPark Klinik Köln

Unsere Patienten, darunter zahlreiche Profisportler, vertrauen seit mehr als 30 Jahren auf die Qualität der PhysioSport Köln Praxis.

Wenn Sie nach einer Operation schnell wieder mobil werden möchten, eine konservative Behandlung ansteht oder präventiv etwas für Ihre Gesundheit tun möchten, sind Sie bei PhysioSport genau richtig. Denn letztendlich haben alle unsere Patienten, Gesundheitssportler, Breitensportler, Profi- oder Leistungssportler, das gleiche Ziel: Spaß an Bewegung - Bewegung ohne Beschwerden!

Das ist unsere Profession, dafür gibt unser Spezialisten-Team jeden Tag sein Bestes. Jeder wird individuell behandelt. Der Patient steht im Mittelpunkt, wir kümmern uns darum das Maximale für jeden zu erreichen. Von Anfang an hat die Nähe zum Spitzensport eine wichtige Rolle gespielt. Denn dort liegen die höchsten körperlichen Belastungen, dort bewegt sich der Körper permanent an seiner Grenze. So fließen die Erfahrungen des Spitzensports in die Behandlungen aller Patienten mit ein. Gleichstand ist Stillstand, nicht nur im Spitzensport, sondern auch in der Therapie. Uns liegt viel daran, dass unsere Mitarbeiter einen hohen Ausbildungsstand haben. Darum fordern und fördern wir dies intensiv.

Dies ermöglicht es PhysioSport Köln Praxis seinen Patienten ein breites Spektrum an Leistungen anzubieten. Das Angebot erstreckt sich von der Physiotherapie über  die manuelle Therapie, die Osteopathie bis hin zur medizinischen Trainingstherapie und der Prävention . In die Trainingstherapie fließen unter anderem Prinzipien des neuroathletischen Trainings mit ein. Das Konzept „Return to Sport“, ermöglicht dem Freizeit- und Breitensportler bis hin zum Leistungssportler einen optimalen gesteuerten Rehabilitationsverlauf für den Wiedereinstieg in seine Sportart. Das moderne technische Equipment unterstützt dabei den Heilungserfolg und bietet die Basis für eine erfolgreiche Therapie.

Neben der Therapie bietet PhysioSport Betriebliches Gesundheitsmanagement und innovative Behandlungskonzepte an, die dazu beitragen, der Entstehung von Krankheiten vorzubeugen und die individuelle Fitness und Leistungsfähigkeit zu erhalten.

Unsere Leistungen

  • Physiotherapie/Krankengymnastik
  • Osteopathie
  • Rehabilitation/Erweiterte ambulante Physiotherapie (EAP)/D1
  • Training/Prävention
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

• Manuelle Therapie

Bei der manuellen Therapie wird mit Kapsel- und Weichteiltechniken sowie Gelenkmobilisation gearbeitet. Dadurch soll  eine Druckentlastung im Gelenk erreicht werden mit dem Ziel die Schmerzen zu verringern und die Funktion  zu verbessert.

• Myofasziale Triggerpunkttherapie

Viele akute und chronische Schmerzen im Bewegungssystem haben ihren Ursprung in der Muskulatur. Sie können zum Beispiel durch myofasziale Triggerpunkte verursacht werden. In der Triggerpunktbehandlung wird gezielt die Muskulatur behandelt, die den spezifischen Schmerz des Patienten auslöst. Dabei werden Funtkionsketten beachtet.  Myofasziale Triggerpunkte entstehen durch traumatische Überdehnung oder chronische Fehl- beziehungsweise Überbelastungen. 

• Triggerpunkttherapie

Die Triggerpunktbehandlung ist eine spezielle Form der Massage, bei der gezielt Verspannungen der Muskulatur behandelt werden. Diese entstehen durch Traumata oder chronische Fehl- beziehungsweise Überlastungen. Einige Muskelfasern verspannen sich und führen zu einer Minderdurchblutung der Umgebung. Dies kann zu noch mehr Verspannungen führen. In der Behandlung werden die Verspannungen gesucht und aufgelöst. Die Durchblutung und die Funktion des Muskels werden wiederhergestellt.

• Mc Kenzie/ Mechanische Diagnostik und Therapie

Die Diagnostik steht bei der Mc Kenzie Therapie im Vordergrund. Durch wiederholte Bewegungen und statische Tests werden die mechanischen Ursachen für einen Schmerz gefunden. Danach gibt der Therapeut Ihnen Übungen und neue Bewegungsverhaltensmuster vor, mit denen Sie die Ursachen selbstständig bekämpfen können.

• Gehen verstehen 

Mittels Videoanalyse werden Ihre Gangphasen beobachtet und ausgewertet. Es wird nach Fehlbelastungen und Gangabweichungen im Gangbild gesucht, durch die die Beschwerden ihren Ursprung haben. Dadurch können Sie sehen und verstehen, wie Sie mit vorgegebenen Übungen den Beschwerden und Abweichungen entgegenwirken können.

• Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage dient der Entstauung von Schwellungen. Dabei wird zum einen das Lymphsystem angeregt mehr zu arbeiten und zum anderen werden Schwellung in Gebiete verschoben in denen das Lymphsystem nicht überfordert ist.

• Craniosacrale Therapie

In der Craniosacralen Therapie wird der Rhythmus und der Energiefluss des Craniosacralen Systems gespürt, interpretiert und behandelt. Das System umfasst die Umhüllung des Nervensystems, die Hirnflüssigkeit, die Schädelknochen sowie die Wirbelsäule.

• Kinesio Tape

Wer kennt sie nicht, die bunten Tapes auf den Sportlern? Kinesio Tapes sind dehnbar und werden mit etwas Zug auf die Areale geklebt in der sie ihre Wirkung entfalten sollen. Der Anwendungsbereich verfolgt die Stabilisierung, den verbesserten Lymphfluss bis hin zu Veränderungen des Muskeltonus.

• Sling Exercise/Redcord

Viele Sportler schwören auf dieses funktionelle Training mit den Schlingen. Man stützt sich entweder mit den Händen oder den Füßen in den Schlingen und führt dann spezielle Übungen durch. Dies trainiert besonders die tiefen stabilisierenden Muskeln des Rumpfs. Durch die Instabilität wird die Übung schwieriger und erfordert mehr Konzentration. 

• PNF

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation ist eine spezielle Therapie in der Chirurgie Neurologie und Orthopädie, die bei gestörten Bewegungsmustern Anwendung findet. Durch das Anbahnen von definierten Bewegungsmustern, die Alltagsfunktionen entsprechen, kommt es zu einer Stimulation von Rezeptoren und Muskeln sowie Gelenken und Sehnen. Dies hilft dabei Störungen zu verbessern, zu beheben oder zu lindern.

• Osteopathie

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Medizin mit einer umfassenden manuellen Diagnostik und einer gezielten Therapie. In der Osteopathie geht man davon aus, dass ein Gleichgewicht zwischen den Systemen im Körper besteht. Ist dieses Gleichgewischt (Gleichgewicht) gestört kommt es zu Beschwerden. Es wird in der Osteopathie durch eine lange Diagnostik versucht die Ursache herauszufinden, um diese gezielt behandeln zu können. Dabei geht es nicht nur um die Krankheit, sondern auch um Ihre individuelle Situation.

Finden Sie Ihren Physiotherapiespezialisten in der ATOS MediaPark Klinik Köln

Alle unsere Physiotherapeuten zeichnen sich durch langjährige Erfahrung aus. Finden Sie hier Ihren Spezialisten und vereinbaren Sie einen Termin.

 Klaus BreitungMehr

Klaus Breitung

Physiotherapeut

MediaPark Klinik Köln
0221 / 9797 - 450
mediapark@physiosportkoeln.de

 Jérome BecherMehr

Jérome Becher

Physiotherapeut

MediaPark Klinik Köln
0221 / 2228590
info@physiosportkoeln.de

 Eva WermelskirchenMehr

Eva Wermelskirchen

Physiotherapeutin, Ostheopatin

MediaPark Klinik Köln
0221 / 9797 - 450
mediapark@physiosportkoeln.de

Wir sind für Sie da.

info-mpk[at]atos.de

Vereinbaren Sie einen Termin!
0221/ 9797 - 0

Finden Sie uns mit Google Maps

Rufen Sie uns an
+49 (0) 221 / 97970