Innere Medizin Köln Herz Kreislauf

Durch die Verknüpfung von ambulanten und stationären Leistungen, die intensive Vernetzung mit den ärztlichen Kollegen im Hause und in den umliegenden Kliniken und die überdurchschnittliche technische Ausstattung ist die Kardiologie in der MediaPark Klinik optimal aufgestellt, um sämtliche Erkrankungen des Herzens und des Kreislaufsystems umfassend untersuchen und behandeln zu können. Ein wesentlicher Schwerpunkt unserer täglichen Arbeit liegt auf der Prävention, also der Verhinderung von Kreislauferkrankungen. In einem persönlichen Gespräch und durch entsprechende Untersuchungen können wir Ihr individuelles Risiko ermitteln. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Ihr Risiko effektiv senken können und erarbeiten mit Ihnen zusammen einen persönlichen Therapieplan.

Die Ultraschalluntersuchung des Herzens ist eine faszinierende, sich ständig weiterentwickelnde Methode, Strukturen und Funktion des Herzens darzustellen und zu analysieren. Mit besonderer Expertise auf diesem Gebiet ist es uns möglich, beginnende Veränderungen aufzuspüren, fortgeschrittene Schädigungen des Herzmuskels, der Herzklappen und der herznahen Gefäße im Kontext ihrer Bedeutung für das gesamte Herz-Kreislaufsystem zu beurteilen und den Effekt der eingeleiteten Therapie zu kontrollieren.

Stressechokardiographie

Die Ultraschalluntersuchung des Herzens unter physikalischer Belastung (Fahrradergometrie) erlaubt es, Durchblutungsstörungen darzustellen, bevor sie im EKG erkennbar werden oder subjektiv als Brustschmerzen auffallen. Zusätzlich kann die Bedeutung anderer Herzfehler (z. B. Herzklappenschäden, Lungenhochdruck) für die Leistungsfähigkeit des Herzens bei körperlicher Anstrengung untersucht werden.

Transösophageale Echokardiographie

Die transösophageale Echokardiographie ist ein spezielles kardiologisches Verfahren, bei dem der Ultraschall-Schallkopf in die Speiseröhre eingeführt wird. Auf diese Weise können besonders die Vorhöfe des Herzens, die Aorten- und Mitralklappe sowie der Anfangsabschnitt der Aorta (Hauptschlagader) beurteilt werden.

Nach wie vor ist das Belastungs-EKG (fortlaufende EKG-Aufzeichnung während definierter stufenweiser körperlicher Belastung) die wesentliche Methode, um Durchblutungsstörungen des Herzens oder das Blutdruckverhalten bei physikalischer Belastung zu untersuchen.

Spiroergometrie

Mit der Spiroergometrie lässt sich das Zusammenspiel von Kreislauf, Lunge und Stoffwechsel unter körperlicher Belastung analysieren. Bei Sportlern können so die Limits ihrer Leistungsfähigkeit bestimmt werden, bei Patienten mit chronischen Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems oder der Lunge ihre funktionellen Reserven.

Doppler-Sonographie: Der hohe Stellenwert der Dopplersonographie in der Gefäßdiagnostik ist unumstritten. Modernste, auch 3 dimensionale Sonographieverfahren sind für uns die Voraussetzung für eine exakte Diagnose und der daraus resultierenden Behandlung. Darüber hinaus stehen unseren Gefäßspezialisten modernste periphere Durchblutungsmessungen an Armen und Beinen (Elcat-Messungen) zur Verfügung. Probleme an den Venenklappen (Besenreiser und Varizen), sowie Thrombosen können effektiv diagnostiziert und behandelt werden.

Sämtliche Herzschrittmachersysteme, inklusive AICD (automatische implantierte Defibrillatoren) oder komplexe Systeme in der Therapie der fortgeschrittenen Herzinsuffizienz (CRT) können in unserer Praxis kontrolliert, wenn nötig umprogrammiert und so in ihrer Funktion optimiert werden.

Finden Sie Ihren Spezialisten für Innere Medizin in der ATOS MediaPark Klinik

Alle unsere Ärzte zeichnen sich durch langjährige Erfahrung aus. Finden Sie hier Ihren Spezialisten und vereinbaren Sie einen Termin.

Dr. Jan BrünsingMehr

Dr.

Jan Brünsing

Facharzt für Innere Medizin

MediaPark Klinik Köln
0221 / 9797 - 350
empfang-innere@mediapark-klinik.de

Dr. Dhaksanan ThiruchittampalamMehr

Dr.

Dhaksanan Thiruchittampalam

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

MediaPark Klinik Köln
0221 / 9797 - 350
empfang-innere@mediapark-klinik.de

Dr. Udo MartinMehr

Dr.

Udo Martin

Facharzt für Innere Medizin und Sportmedizin 

MediaPark Klinik Köln
0221 / 9797 - 350
empfang-innere@mediapark-klinik.de

Dr. (I.) Laura SirotiMehr

Dr. (I.)

Laura Siroti

Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie, Sportmedizin

MediaPark Klinik Köln
0221 / 9797 - 350
empfang-innere@mediapark-klinik.de

Wir sind für Sie da!

ATOS MediaPark Klinik GmbH
Im MediaPark 3
50670 Köln

info-mpk[at]atos.de

Telefon 0221 9797-0

Kontaktformular

Rufen Sie uns an
+49 (0) 221 / 97970