Dr. Med. Darius Sadeghian

Hier Termin vereinbaren

  • Facharzt für Gefäßchirurgie, Phlebologie 

„Der Mensch ist so jung wie seine Gefäße“ postulierte Friedrich Gotthard Schettler 1982 von der Medizinischen Klinik Heidelberg aus. Horst Cotta ergänzte, als Chefarzt der Stiftung Orthopädische Klinik Heidelberg, „Der Mensch ist so jung wie seine Gelenke“. Beide haben die ATOS Klinik noch kennengelernt und beide haben Recht behalten.

Unsere Lebensqualität hängt entscheidend von der Achtsamkeit und dem Bewusstsein diesbezüglich ab. Auf beiden Gebieten der Medizin konnten in den letzten Jahrzehnten bahnbrechende Erfolge gefeiert werden und wir stehen noch am Anfang der Möglichkeiten.

In Anbetracht der großen Reputation, welche die ATOS Praxisklinik auf dem Gebiet der Endoprothetik weltweit genießt, sollte auch die adäquate, zeitgemäße Beurteilung der evtl. koinzidenten Gefäßerkrankungen erfolgen. Gerne arbeiten wir auf diesem interdisziplinären Gebiet mit allen Ärzten in Heidelberg und Umgebung zusammen.

Leistungsspektrum

  • individuelle Beratung bei Gefäßerkrankungen, Veranlassung einer erweiterten Diagnostik und Besprechung der OP-Notwendigkeit
  • Gefäß-Check-up, Embolie- und Thromboseausschluss und Prophylaxe, Behandlung primärer oder wieder aufgetretener Varikosis im erforderlichen und sinnvollen Umfang, Ulkustherapie, Lymphologie, kosmetische Beratung
  • Erörterung von gemischt-arteriovenösen Krankheitsbildern im Team unseres Gefäßzentrums

Studium

  • 1987 bis 1993: Universität Heidelberg 
  • 1996: Promotion: „Langzeitergebnisse nach Schultereckgelenkssprengung“, Stiftung Orthopädische Klinik der Universität Heidelberg, Doktorvater Prof. Markus Loew

Klinischer Werdegang

  • 1993 bis 2005: AiP, Assistent und Oberarzt Atos Klinik Heidelberg, Abt. Dr. Friedl und Dr. Rappold
  • 2005 bis 2007: Gefäßchirurgie TKH Mannheim, PD. Dr. Hofmeister, Phlebologische Weiterbildung durch Oberarzt S. Kennel
  • 2007 bis 2010: Viszeral- und Unfallchirurgie, Notfall- und Intensivmedizin, Vincentius Speyer
  • 2010 bis 2015: Gefäßchirurgie, Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, Prof. G. Rümenapf
  • 2016: Gefäßchirurgie St. Josefs-Hospital Wiesbaden, Dr. Uckmann
  • bis 10/2017: Oberarzt für Gefäßchirurgie, Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG)
  • Deutsche Gesellschaft für Phlebologie (DGP)
  • Berufsverband der Phlebologen (BVP)
  • Fachgesellschaft VIGS (Vereinigung der interdisziplinären Gefäßmediziner Süddeutschlands)

Zusätzliche Qualifikationen

  • Phlebologie: Fachkunde Notfallmedizin, Fachkunde Strahlenschutz und Laser
  • Ersatzdienst: Ausbildung zum Rettungssanitäter des Landes Hessen DRK Gießen 1985 bis 1987

Kontakt

Zentrum für Gefäßerkrankungen und Präventivmedizin 

Bismarckstr. 9–15
69115 Heidelberg
Telefon: 06221 983 2400
Zulassung: Privatzulassung, Selbstzahler
Sprechzeiten:
Montag bis Freitag: 8:00  bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag: 15:00 bis 18:00 Uhr
www.gefaess-praxis.de