Kontakt

+49 (0)6221 983 - 0
info-hd[at]atos.de

zum Kontaktformular

Besucherzeiten:
Mo - So: 8.00 - 21.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

FAQ ATOS Heidelberg

Gut zu wissen - Häufige Fragen an die ATOS Klinik Heidelberg

Aus unserer Erfahrung gibt es ein paar Dinge, die Sie vor Ihrem Besuch bei uns wissen möchten. Diese häufigen Fragen haben wir als FAQ für Sie bereitgestellt: Zum Beispiel, wie Sie sich auf den Klinikaufenthalt vorbereiten können, welche Zimmer Sie erwarten oder was Sie vor einem Eingriff beachten müssen. Bei Fragen, die über unsere FAQ hinausgehen, hilft Ihnen gern unser Team vom Patientenmanagement weiter.

Ihre häufig gestellten Fragen

 

Ich bin kassenversichert. Kann ich mich trotzdem in der ATOS Klinik Heidelberg behandeln lassen?
Ja. Folgende Praxen in unserem Haus haben eine Kassenzulassung für die ambulante Behandlung:

  • Sportchirurgie Heidelberg (Dr. Klonz, Dr. Volk, Dr. Thier)
  • Praxis für Hand-, Ellbogen- und Fußchirurgie (Dr. Polzer, Dr. Berlet, Dr. Geyer)
  • Praxis für Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin, Chirotherapie (PD Dr. med. Basad)
  • Praxis für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Phlebologie, Proktologie und Endoskopie (Dr. Hecker, Dr. Thome)
  • Praxis für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Plastische Operationen, Spezielle Hals-, Nasen-, Ohrenchirurgie, Stimm- und Sprachstörungen (Prof. Fischer)
  • Praxis für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Plastische Operationen (Dr. med. Dr. med. dent. Zoder)
  • Praxis für Neurologie und Psychiatrie (Dr. Elze, Fr. Covtun)
  • Praxis für Radiologie (Dr. Schneider, Dr. Wrazidlo, Dr. Mattern)
  • Praxis für Nuklearmedizin (Dr. Aufderstraße)

Sollte ein operativer Eingriff erforderlich sein, besteht in manchen Fällen die Möglichkeit, diesen in einer der kooperierenden Kliniken durchzuführen.

Was muss ich alles für den Klinikaufenthalt mitbringen?
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung sowie Ihre persönlichen Toilettenartikel mit. Patienten, die an der Wirbelsäule operiert werden, benötigen ein zusätzliches Unterhemd oder T-Shirt, welches unter dem Korsett getragen werden muss.

Bitte bringen Sie all Ihre Tabletten und Medikamente inklusive Verpackung und Etikett mit. Falls bei Ihnen allergische Reaktionen bekannt sind, benötigen der behandelnde Arzt und der Anästhesist eine Auflistung der Stoffe, auf die Sie besonders empfindlich reagieren, insbesondere bei Antibiotika bzw. in Bezug auf bekannte allergische Reaktionen.

Was muss ich vor dem Eingriff beachten?
Allgemeine Verhaltensregeln vor einer Operation: Bitte ab einer Woche vor Ihrem OP-Termin kein Aspirin (Acetylsalicylsäure) mehr einnehmen. Andere blutverdünnende Medikamente sind, nach Absprache mit Ihrem Hausarzt, bitte ebenfalls abzusetzen.

Ab 6 Stunden vor der OP dürfen Sie weder feste Nahrung noch Flüssigkeit zu sich nehmen. Genauere Informationen erhalten Sie im Anästhesie-Vorbereitungsgespräch am Vortag. Ob Sie ambulant oder stationär behandelt werden, wird je nach Befund und Absprache mit dem Arzt entschieden.

Wie sind die Zimmer ausgestattet?
Die Ausstattung der Suiten, Komfortzimmer, Einbett-, Zweibett- und Dreibettzimmer entspricht einem First-Class-Hotel. Klimaanlage, Radio, Minibar, Safe und ein modernes Infotainmentsystem mit Telefon, TV-Gerät und Internet sind selbstverständlich. Aus fast allen Zimmern ist das Heidelberger Schloss oder der Neckar zu sehen.

Drahtlose Internetanbindung in der gesamten ATOS Klinik Heidelberg erlaubt es unseren Patienten, ihre Arbeit mit zu uns zu nehmen. In den Zimmern lädt eine Sitzecke zum gemütlichen Plaudern ein. Für Arbeitstreffen steht unseren Patienten ein Konferenzraum zur Verfügung. Unsere Badezimmer mit heller, gepflegter Sanitäreinrichtung sind barrierefrei. 

Gibt es eine Cafeteria bzw. Aufenthaltsmöglichkeiten außerhalb des Zimmers/der Station?
Ja, es gibt eine Lounge in der Klinik, in der Sie gerne jederzeit willkommen sind. Dort kann auch Ihr Besuch eine kleine Mahlzeit oder Kaffee und Kuchen zu sich nehmen. 

Wo kann ich mein Auto bei Ihnen parken?
Die ATOS Klinik Heidelberg verfügt über eine Tiefgarage, in der Sie Ihr Auto bequem abstellen können. Die Parkgebühren staffeln sich folgendermaßen:

  • 1.-8. Stunde je 1,80 €
  • jede weitere Stunde: 0,80 €
  • Tagespauschale für stationäre Patienten: 8 €

Wie erfolgt die Abrechnung?
Die Rechnungsstellung erfolgt direkt über die Klinik. Für Patienten aus dem Ausland ist zu beachten, dass die Rechnungen in Vorkasse zu begleichen sind.

Dürfen Begleitpersonen in der Klinik übernachten? 
Sie möchten gern eine Begleitperson im Krankenhaus um sich haben? Das verstehen wir sehr gut. Und wir unterstützen Sie dabei gern. In unseren Komfortzimmern ist es unkompliziert möglich, eine weitere Person übernachten zu lassen. Die Komfortzimmer verfügen über ein Wand-Bett zum Ausklappen und über eine Sitzecke, sodass tagsüber auch für zwei Personen ausreichend Platz zur Verfügung ist und Sie sich von Ihrer Begleitperson während des Krankenhausbesuchs unterstützen lassen können. Dieses Angebot schließt selbstverständlich auch die Verpflegung durch unsere Küche mit ein. 

Sofern es die Kapazität zulässt, kann Ihr Gast auch in einem eigenen Zimmer nächtigen. Für Ihre Freunde oder Ihre Familie können Sie vorab ein eigenes Zimmer reservieren oder um ein Komfortzimmer bitten. Sprechen Sie darüber mit unserer Patientenaufnahme, wenn Sie sich bei uns für Ihre OP in der ATOS Klinik Heidelberg anmelden – hier erfahren Sie auch die Kosten für die Unterbringung Ihrer Begleitperson.

Wir sind für Sie da.

+49 (0)6221 983 - 0

Finden Sie uns mit Google Maps

Mo - So: 8.00 - 21.00 Uhr
info-hd[at]atos.de
+49 (0) 6221 / 983 - 0