Kontakt

+49 (0)6221 983 - 0
info-hd[at]atos.de

zum Kontaktformular

Besucherzeiten:
Mo - So: 8.00 - 21.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Dr. med. Gerhard Scheller ATOS Heidelberg

Dr. med. Gerhard Scheller

Hier Termin vereinbaren

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie,
  • Spezielle orthopädische Chirurgie,
  • Rheumatologie,
  • Sportmedizin

Die Praxis ist ausgerichtet auf die Diagnostik und operative Behandlung von Erkrankungen und Verschleißerscheinungen am Hüftgelenk und Kniegelenk. Der operative Schwerpunkt liegt zum einen auf der primären Hüft- und Knieendoprothetik bei Arthrose und rheumatoide Arthritis, zum anderen auf Wechseloperationen bzw. Revisionsoperationen bei gelockerten oder schmerzhaften Hüft- oder Knieprothesen. Ich verfüge über eine langjährige und grosse Erfahrung bei der endoprothetischen Versorgung von Dysplasie-Coxarthrosen und Coxarthrosen nach Voroperationen.

Kontakt

DEUTSCHES GELENKZENTRUM HEIDELBERG

www.deutsches-gelenkzentrum.de
Zulassung: Privatpraxis
Telefon: +49 (0) 6221 / 983 - 180
Sprechzeiten:
Montag & Mittwoch 13:30-16:30 Uhr
Freitag 8:00-12:00 Uhr

 

Leistungsspektrum

  • Zementfreie Endoprothesen des Hüftgelenks bei primärer und sekundärer Coxarthrose und Dysplasiecoxarthrose in einer minimiert-invasiven, muskelschonenden Operationstechnnick unter Verwendung der abriebärmsten Gleitpaarung Keramik-Keramik Biolox Delta mit optimaler biologische Verträglichkeit und längster Lebensdauer der implantierten Hüftprothese
  • Endoprothetischer Ersatz oder Teilersatz des Kniegelenks bei primärer oder sekundäre Arthrose mit entsprechenden Fehlstellungen und Bewegungseinschränkungen
  • Wechseloperationen und Revisionsoperationen bei Hüft- oder Knieprothesenlockerung oder Prothesenversagen

Klinischer Werdegang

  • 1981-1983 -- Assistenzarzt BG-Unfallklinik Ludwigshafen, Chefarzt Dr. Arens
  • 24.02.1982 -- Promotion
  • 1984-1987 -- Assistenzarzt Orthopädische Uniklinik Mannheim, Prof. Dr. med. -- Lutz Jani
  • 15.05.1987 -- Facharzt für Orthopädie
  • 01.10.1987 -- Oberarzt der Orthopädischen Uniklinik Mannheim
  • 1990 -- Zusatzbezeichnung Sportmedizin
  • 1993 -- Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie
  • 1996 -- Fakultative Weiterbildung: Spezielle Orthopädische Chirurgie
  • 02.06.1999 -- Habilitation: "Entwicklung einer laserstrukturierten Oberfläche zur zementfreien Implantation von Hüftpfannen"
  • 2000 -- Teilgebiet Rheumatologie
  • ab 2000 -- Ltd. Oberarzt der Orthopädischen Uniklinik Mannheim
  • ab 2004 -- Belegarzt der ATOS-Praxisklinik Heidelberg; Praxisgemeinschaft mit Prof. Dr. med. habil., P. Habermeyer, Dr. med. S. Lichtenberg, Prof. Dr. med. M. Loew, Prof. Dr. med. H. Schmitt  und Frau Dr. med. Magosch
  • 2007 -- Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Publikationen / Veröffentlichungen

  • Klinische Studien zur Hüft- und Knieendoprothetik
  • Entwicklung und experimentelle Testung von Hüft- und Knieimplantaten
  • Experimentelle Studien zum biologischen Einwachsverhalten von Prothesenwerkstoffen und -oberflächen
  • Experimentelle Studien zum Abriebverhalten von Gleitpaarungen in der Endoprothetik
  • Mitinhaber von zwei Patenten im Bereich Hüftendoprothetik
  • Medizinischer Autor bzw. Co-Autor von Hüft- und Knieimplantaten

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

  • DGOOC Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
  • EORS European Orthopedic Research Society
  • EHS European Hip Society
  • Vereinigung Süddeutscher Orthopäden e.V.
  • Mitglied des Lehrkörpers der Fakultät für Klinische Medizin Mannheim der Universität Heidelberg
ATOS Kliniken

So hat sich die Klinik Heidelberg einen ausgezeichneten Namen gemacht.

+49 (0) 6221 / 983 - 0

Wir sind für Sie da.

+49 (0)6221 983 - 0

Finden Sie uns mit Google Maps

Mo - So: 8.00 - 21.00 Uhr
info-hd[at]atos.de
+49 (0) 6221 / 983 - 0