Liebe Patienten,

bei jedem Schritt, den ein Mensch zurücklegt, wird der Fuß und das Sprunggelenk beansprucht. Fuß und Sprunggelenk gehören damit zu den am meisten beanspruchten und komplexesten Körperteilen. Lange Zeit wurden jedoch Beschwerden am Fuß und Sprunggelenk nicht genügend Beachtung geschenkt und auch die Versorgungstechniken gingen auf Kosten der Patienten. Dank moderne Operationstechniken und Verbesserung der Implantate rückt die spezialisierte Fußchirurgie jedoch mehr und mehr in den Mittelpunkt und ermöglicht eine schnelle Genesung nach einem operativen Eingriff. Neben den Verbesserungen in der operativen Therapie kann auch die konservative Therapieform Dank Innovationen in der orthetischen und apparativen Versorgung Krankheitsbilder am Fuß und Sprunggelenk zuverlässig therapieren. Dieses Wissen und meine Fähigkeiten als zertifizierter Hauptoperateur aus einem der größten Fußzentren in Deutschland sowie die Erfahrung in der technischen Orthopädie bringe ich mehr als gerne in meine Heimat Mittelhessen, um Ihnen eine ganzheitliche Therapie Ihrer Beschwerden am Fuß und Sprunggelenk anbieten zu können.

Ich freue mich darauf Sie beraten und betreuen zu dürfen!

Ihr Dr. med. Daiwei Yao
 

  • Oberarzt Fußchirurgie
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Fußchirurg (Zertifikat der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk)
  • Spezielle Orthopädische Chirurgie
  • Manuelle Medizin

Leistungsspektrum

  • konservative und operative Behandlung von Erkrankungen und Funktionsstörungen an Fuß und Sprunggelenk
    • Großzehendefomitäten wie Hallux valgus und Hallux varus
    • Kleinzehendeformitäten wie Krallen-, Hammer- und Malletzehe
    • Nervenengpasssyndrome wie Tarsaltunnelsyndrom und Morton-Neurom
    • Metatarsalgie (Mittelfußschmerzen)
    • Arthrose (Gelenkverschleiß) am Fuß und Sprunggelenk
    • Knorpelläsionen an Fuß und Sprunggelenk
    • Bandläsionen an Fuß und Sprunggelenk
    • Sehnenläsionen an Fuß und Sprunggelenk
    • Platt- und Ballenhohlfuß
    • Achillessehnenschmerzen und Fersensporn
    • Pseudarthrosenbehandlung
    • Kindliche Fußdeformitäten
    • Revisionschirurgie Fuß- und Sprunggelenk
    • Diabetisches Fußsyndrom
    • Neuropathische Fußdeformitäten
  • Zeitgemäße Operationsverfahren mit modernen Implantaten sowie arthroskopische und minimalinvasive Techniken
  • Beratung und Beurteilung von orthopädischen Maßschuhen, Orthesen und Prothesen (technische Orthopädie)

Studium

  • 1992 – 1996 Grundschule Käthe-Kollwitz-Schule Gießen
  • 1996 – 2005 Landgraf-Ludwigs-Gymnasium Gießen
  • 2005 – 2006 Zivildienst Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie Uniklinikum Gießen Pflege- und Transportdienst
  • 2006 – 2012 Westfälische Wilhelms Universität

Klinischer Werdegang

  • 06/2013 – 05/2014 Assistenzarzt Diakovere Henriettenstift Hannover Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie unter Leitung von Dr. L. Herold 
  • 06/2014 – 08/2019 Assistenzarzt Diakovere Annastift Hannover Orthopädische Klinik der MHH im Annastift unter Leitung von Prof. Dr. H. Windhagen
  • 12/2015 – 10/2021 Betreuung der Technische Orthopädie im Diakovere Annastfit
  • 08/2019 – 10/2021 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Department für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie Orthopädische Klinik der MHH im Annastift unter Leitung von Fr. Prof. Dr. Stukenborg-Colsman

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Deutsche Assoziation für Fußchirurgie (DAF)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
  • Verein Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU)
  • Ethikkommision-Mitglied des EU geförderten SoftPro-Projekts (Synergy-based Open-source Foundations and Technologies for Prosthetics and Rehabilitation)
  • Fellowkreis der Initiative ´93 Technische Orthopädie

Publikationen

  • Yao D, Akram I, Daniilidis K, Labey L, Innocenti B, Tibesku C. Bicompartmental, medial and patellofemoral knee replacement is able to maintain unloaded knee kinematics. Arch Orthop Trauma Surg. 2021 Mar 12. doi: 10.1007/s00402-021-03816-0. Online ahead of print.
  • Yao D, Bruns F, Ettinger S, Daniilidis K, Plaass C, Stukenborg-Colsman C, Claassen L. Manipulation under anesthesia as a therapy option for postoperative knee stiffness: a retrospective matched-pair analysis. Arch Orthop Trauma Surg. 2020 Jun;140(6):785-791. doi: 10.1007/s00402-020-03381-y. Epub 2020 Feb 25.
  • Weber C, Yao D, Schwarze M, Andersson K, Andric V, Kinkelin M, Claassen L, Stukenborg-Colsman C, Waizy H. Risk Analysis of Nonunion After First Metatarsophalangeal Joint Arthrodesis. Foot Ankle Spec. 2021 Apr;14(2):120-125. doi: 10.1177/1938640019899829. Epub 2020 Jan 28. (Geteilte Erstautorenschaft)
  • Yao D, Stukenborg-Colsman C, Ettinger S, Claassen L, Plaass C, Martinelli N, Daniilidis K. Subjective outcome following neurostimulator implantation as drop foot therapy due to lesions in the central nervous system-midterm results. Musculoskelet Surg. 2020 Apr;104(1):93-99. doi: 10.1007/s12306-019-00604-3. Epub 2019 May 3.

Vollständige Publikationsliste

Kontakt

Kontakt über Sekretariat Frau K. Moritz-Jähnigen:
Telefon: +49 (0) 64 42 / 939-383
Telefax +49 (0) 64 42 / 939-390
E-Mail: kerstin.moritz-jaehnigen[at]atos.de

Wir sind für Sie da!

ATOS Orthopädische Klinik Braunfels GmbH & Co. KG
Endoprothesen- und Wirbelsäulenzentrum Mittelhessen
Hasselbornring 5
35619 Braunfels

kontakt-braunfels[at]atos.de

Sprechstunde 06442 939 181

Telefonzentrale 06442 939 0

Sekretariat Orthopädie 06442 939 383

Sekretariat Wirbelsäulenchirurgie 06442 939 199

Termin online buchen

Kontaktformular

kontakt-braunfels[at]atos.de
+49 (0) 6442 / 939-0