Was tun bei Kniearthrose? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es?

PATIENTEN-NEWS

Prof. Siebold vom Internationalen Zentrum für Orthopädie erklärt die Möglichkeiten im Video.



Bei einer Arthrose im Knie handelt es sich oft um einen sehr schmerzhaften und entzündlichen Gelenkverschleiß, den man aufgrund des fehlenden Knorpels nur noch operativ behandeln kann. Aber welche Möglichkeiten gibt es genau? Muss das Knie durch eine Prothese ersetzt werden und wie stehen die Heilungschancen?

Der mehrfach ausgezeichnete Knie-Experte Professor Dr. Siebold erklärt im folgenden Video, welche therapeutischen Möglichkeiten es heute gibt und wann eine sogenannte Schlittenprothese zum Einsatz kommt. 

Hier geht es zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=rlkwico5wf0&feature=emb_logo

Prof. Siebold ist Facharzt für Orthopädie, Orthopädie/ Unfallchirurgie, Sportmedizin und Chirotherapie. Erfahren Sie hier mehr über ihn: zum Arztprofil von Dr. Siebold