Online-Veranstaltung der DKG über "Endoprothetik" mit Prof. Becher (live)

VERANSTALTUNG FÜR ÄRZTE


Prof Becher Heidelberg Vortrag

Hinweis zur digitalen Veranstaltung der Deutschen Kniegesellschaft (DKG) am 10.01.2023: 

Die DKG lädt ein zum Live-Vortrag mit Professor Becher (Moderation und Referent) vom Internationalen Zentrum für Orthopädie ATOS Klinik Heidelberg und Kollegen. Dabei geht es um Grenzbereiche zwischen Gelenkerhalt und Gelenkersatz (Endoprothetik) mit Hinblick auf die "Boomer-Generation" (ab 1946), die jetzt ins kritische Alter kommt, bei der immer öfter beginnende oder auch fortgeschrittene degenerative Gelenkerkrankungen diagnostiziert werden. Dennoch zeichnet sich diese Generation durch ihren hohen Anspruch an einem aktiven, schmerzfreien Alltag aus. Wie ist dies vonseiten der Orthopädie einzuschätzen und welche Möglichkeiten gibt es? 

Professor Becher spricht außerdem über das Thema „Knorpelschaden patellofemoral: Biologische Regeneration oder Mini – Implantate bzw. Patellofemoraler Ersatz?“. Schalten Sie ein, es wird spannend!

Termin:
Di, 10. Januar 2023
20:00 Uhr (live) – danach On Demand verfügbar
Moderator und Referent: Prof. Dr. Becher

Anmeldung:
https://dkg-live.de/grenzbereiche

Teilnahmegebühr:
19,90 Euro zzgl. MwSt (kostenfrei für DKG-Mitglieder)