Die ATOS Orthoparc Klinik Köln verstärkt das Endoprothetik-Team um einen Chefarzt

PATIENTEN-NEWS


Dr. Ercan neuer Chefarzt in Köln

Ab Mai wird Dr. med. Ahmet Ercan das Team um Prof. Joachim Schmidt als Chefarzt Endoprothetik Hüfte und Knie in der ATOS Orthoparc Klinik Köln verstärken. Er wechselt von seiner bisherigen Position als Oberarzt und Sektionsleiter für Endoprothetik und Gelenkchirurgie der Uniklinik RWTH Aachen nach Köln.

Gemeinsam mit Prof. Schmidt wird Dr. Ercan die Abteilung Endoprothetik Hüfte und Knie leiten. Das Team der ATOS Orthoparc Klinik wird mit Dr. Ercan um einen erfahrenen und international renommierten Experten für die Endoprothetik erweitert.

Prof. Schmidt: „Die Operationszahlen in der Endoprothetik haben sich durch das moderne Operations- und Nachbehandlungskonzept der ATOS Orthoparc Klinik seit der Gründung in 2011 fast verdoppelt. Mit Dr. Ercan als zweiten Chefarzt im Endoprothetik-Team können wir in Zukunft allen Patienten gerecht werden und die Patientenversorgung jetzt auf zwei gleichberechtigte Köpfe verteilen. Zudem ist das Spektrum der Hüft- und Kniegelenksoperationen mittlerweile derart komplex, dass nur zwei Spezialisten der Endoprothetik das gesamte Spektrum der möglichen Behandlungen für den Patienten anbieten können. Für den Patienten bedeutet dies auch, dass damit die für ihn beste Therapie ausgewählt werden kann.“

Der fachliche Austausch zwischen Prof. Schmidt und Dr. Ercan ist ein Sicherheitsmerkmal für den Patienten. Wir haben sozusagen die Zweitmeinung im eigenen Haus.

Als gebürtiger Kölner freut sich Dr. Ercan nun eine Tätigkeit in seiner Heimatstadt anzutreten: „Mit den vielfältigen Möglichkeiten in der ATOS Orthoparc Klinik, ergibt sich für mich die hervorragende Gelegenheit, eine hohe Qualität in der Patientenversorgung zu erzielen.“

Dr. Ercan verfügt über ein breites Erfahrungsspektrum in der Endoprothetik, mit mehreren Jahren Tätigkeit in verschiedenen Kliniken als Hauptoperateur und Koordinator des EPZ. Als Spezieller Orthopädischer Chirurg hat er die erfolgreiche Erstzertifizierung des EPZ der Kliniken Maria Hilf in Mönchengladbach vorbereitet und schließlich im März 2017 durchgeführt.
Mit mehr als sieben Jahre Oberarzterfahrung verfügt er über sehr breite und vielfältige Erfahrungen im Bereich der Primär- und Wechselendoprothetik.

Dr. Ercan: „Für mich sind ein differenziertes und individuelles Eingehen auf den Patienten mit genauer Einzelfallbetrachtung und eine detaillierte OP-Planung unerlässlich. Die korrekte chirurgische Indikation ist die Grundlage für eine erfolgreiche Operation.“

Hier geht es zum Arztprofil: Dr. med. Ahmet Ercan