ATOS Orthopädische Klinik Braunfels
+49 6442 / 939-0
kontakt-braunfels[at]atos.de

ATOS Klinik Fleetinsel Hamburg
+49 40 / 37671-0
info[at]klinik-fleetinsel.de

ATOS Klinik Heidelberg
+49 6221 / 983-0
info-hd[at]atos.de

ATOS Orthoparc Klinik Köln
+49 221 / 48 49 05-0
service-opk[at]atos.de

ATOS Klinik München
+49 89 / 20 4000-0
info-muc[at]atos.de

ATOS Starmed Klinik München
+49 89 / 4502 85-0
info[at]starmedklinik.de

ATOS MediaPark Klinik Köln
+49 221 / 9797-0
info[at]mediapark-klinik.de

ATOS Klinik Stuttgart
+49 711 / 66629-38
info-ast[at]atos.de

Live-OP in der ATOS Orthopädischen Klinik Braunfels

Zuschauen – Eindrücke sammeln – Fragen stellen. Zwei Operationen live verfolgen im Vortragsraum der ATOS Klinik Braunfels.

 


V.l.n.r.: Jens Brade (Orthopädie), Susanne Markgraf (Wirbelsäulenchirurgie), Christian Müller (Orthopädie) und Dr. Luis Ferraris (Wirbelsäulenchirurgie)


Die ATOS Orthopädische Klinik Braunfels ist als Endoprothesen- und Wirbelsäulenzentrum Mittelhessen eine Fachklinik mit 160 Planbetten. Die Schwerpunkte liegen in der Endoprothetik, Wirbelsäulenchirurgie, Unfallchirurgie und der Behandlung von Sportverletzungen. Jährlich werden über 3.500 stationäre und 5.000 ambulante Patienten behandelt. Der Behandlungsfokus liegt mit mehr als 1.500 Eingriffen im Bereich der Hüft- und Knieendoprothetik und mit über 500 Wirbelsäulen-OPs im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie. Um das Leistungsspektrum und die Kompetenz in diesen operativen Bereichen anschaulich zu machen, lädt die Klinik am Samstag, 23.11.2019 zur Liveübertragung von zwei OPs an Hüfte und Wirbelsäule ein. Durchgeführt werden die OPs in Liveschaltung von den Chefärzten Jens Brade (Orthopädie), Christian Müller (Orthopädie) und Dr. Luis Ferraris (Wirbelsäulenchirurgie) sowie Susanne Markgraf (Ltd. Oberärztin Wirbelsäulenchirurgie). Einführende und begleitende Informationen erhalten die Besucher von Dr. Bernd Jung (Orthopädie). Darüber hinaus informieren die Ärzte über manuelle, konservative und weitere operative Therapiemöglichkeiten.

  • Live-OP Hüfte, Beginn 09.30 Uhr
    Ersatz durch ein künstliches Hüftgelenk durchgeführt von den Chefärzten Jens Brade (Orthopädie), Christian Müller (Orthopädie)
     
  • Live-OP Wirbelsäule, Beginn 11.30 Uhr
    Bewegungserhaltende-OP an der Wirbelsäule durchgeführt von Dr. Luis Ferraris (Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie) und Susanne Markgraf (Ltd. Oberärztin Wirbelsäulenchirurgie)

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Platzzahl ist begrenzt.
Das gesamte Team freut sich auf viele Besucher!