KONTAKT

+49 (0) 892 040 000

Öffnungszeiten:
Mo - So: 10.00 - 21.00 Uhr
Telefonzeiten:
Mo -Fr: 08.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

info-muc[at]atos.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Für Terminvereibarungen können Sie die direkt die Ärzte über das Formular kontaktieren.

Kontaktformular

FORMULAR

zum Kontaktformular

Kontaktieren Sie direkt Ihren Arzt über das Kontaktformular

Hans Gollwitzer ATOS München

Prof. Dr. med. Hans Gollwitzer

Hier Termin vereinbaren

Die Bewertungen von
Prof. Dr. med. Hans Gollwitzer

Leading Medicine Guide
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin – Chirotherapie 

  • Apl. Professor für Orthopädie der Technischen Universität München

 

Leitender Arzt für Hüftchirurgie und Knieendoprothetik

Prof. Gollwitzer ist renommierter Spezialist für die Implantation künstlicher Hüft- und Knieprothesen sowie das gesamte Spektrum der modernen gelenkerhaltenden Hüftchirurgie.
Schwerpunkte seiner klinischen und operativen Tätigkeit sind die Behandlung der Arthrose von Hüft- und Kniegelenk, die Hüftgelenksarthroskopie (Spiegelung der Hüfte), die minimal-invasive und muskelschonende Hüftendoprothetik mittels AMIS-Technik sowie der individualisierte Teil- und Komplettersatz des Kniegelenkes.

Prof. Gollwitzer besitzt durch seine langjährige Tätigkeit an der Universitätsklinik der Technischen Universität München eine große Erfahrung in der komplexen Endoprothetik bei Dysplasie und Fehlstellungen, in der Deformitätenkorrektur sowie in der Behandlung von Endoprothesenlockerungen. Neben seiner Tätigkeit an der ATOS Klinik München ist Prof. Gollwitzer zudem leitender Arzt für Hüftchirurgie an der Chirurgischen Klinik München-Bogenhausen.

Ferner ist der Münchener Hüftspezialist Prof. Gollwitzer als Mitglied des Educational Board der European Hip Society, des Hüftkommittees der AGA Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie sowie als Mitglied des AMIS Educational Board in der Ausbildung von Ärzten und der Weiterentwicklung von Behandlungstechniken aktiv.

Mit über 500 Veröffentlichungen und Vorträgen ist Prof. Gollwitzer national und international als renommierter Kliniker, Referent und Wissenschaftler gefragt und anerkannt.
 

Kontakt

Prof. Dr. med. Hans Gollwitzer
Facharzt für Orthopädie & Unfallchirurgie
Facharzt für Orthopädie
Zusatzbezeichnungen: Sportmedizin, Chirotherapie

ECOM® Excellent Center of Medicine
Arabellastr. 17, 81925 München
Telefon: 089/9233394-112
Homepage: www.ecom-muenchen.de
Zulassung: Privatpraxis 

Sprechzeiten: 
Montag: 08:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 – 14:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 14:00 Uhr
und nach Vereinbarung 

Leistungsspektrum

  • Minimal-invasive Implantation von Hüftprothesen mittels AMIS-Technik
  • Implantation von (individuell-angefertigten) Knieprothesen und Teilprothesen des Kniegelenks
  • Wechsel von Hüft- und Knieprothesen
  • Hüftarthroskopie
  • Knorpeltransplantation
  • Deformitätenkorrektur am Hüftgelenk
  • Teilgelenkersatz am Hüftgelenk 

 

Behandlung bei:

  • Koxarthrose (Arthrose des Hüftgelenkes)
  • Gonarthrose (Arthrose des Kniegelenkes)
  • femoroazetabulärem Impingement
  • schmerzhafter Endoprothese und Lockerung
  • Hüftkopfnekrose
  • Sehnenschäden am Hüftgelenk

Studium

  • 1993 - 2000 Medizinstudium an der Technischen Universität München

Klinischer Werdegang

  • 2000 - 2003 Facharztausbildung an der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar der TU München
  • 2004 - 2007 Facharztausbildung an der Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie an der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Murnau
  • 2006 Certified Clinical Research Professional (SOCRA USA)
  • 2006 - 2007 Research Fellowship am Hospital for Special Surgery, New York, USA
  • 2007 - 2009 Oberarzt an der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar der TU München
  • 2008 Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten der Technischen Universität München
  • 2008 - 2017 Sektionsleiter für Endoprothetik und rekonstruktive Hüft- und Kniechirurgie an der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar der TU München
  • 2009 – 2017 Geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar der TU München
  • 2015 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor der Technischen Universität München
  • Seit 2012 Leitender Arzt für Hüftchirurgie und Knieendoprothetik an der ATOS Klinik München
  • Seit 2017 Leitender Arzt für Hüftchirurgie an der Chirurgischen Klinik München-Bogenhausen 

Publikationen / Veröffentlichungen

  • Büchler L, Beck M, Gollwitzer H, Katthagen BD, Zahedi AR (2012) Gelenkerhaltende Hüftchirurgie im Erwachsenenalter: Beckenosteotomien. Der Orthopäde, im Druck.
  • Lenze U, Pohlig F, Schauwecker J, Mühlhofer H, Rechl H, Gollwitzer H, von Eisenhart-Rothe R (2012) Die Knie-Totalendoprothese - Differentialindikation und Ergebnisse. Arthroskopie, im Druck.
  • Gollwitzer H, Schauwecker J, Burgkart R, Rechl H, von Eisenhart-Rothe R (2012) Gelenkerhaltende Hüftchirurgie im Erwachsenenalter: Intertrochantäre Femurosteotomien. Der Orthopäde, online first.

Publikationen / Veröffentlichungen von Prof. Dr. med. Hans Gollwitzer

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

  • European Hip Society (EHS)
  • Gesellschaft für Gelenkchirurgie und Arthroskopie (AGA)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • American Academy of Orthopaedic Surgeons (AAOS)
  • Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik (AE)
  • International Society for Hip Arthroscopy (ISHA)
  • Deutschsprachige internationale Gesellschaft für extrakorporale Stoßwellentherapie (DIGEST)
  • Deutschsprachige internationale Gesellschaft für elektromagentische Transduktionstherapie (DIGEMTT)

Vorträge

  • Thomas P, v.d. Helm C, Schopf C, Thomsen M, Frommelt L, Schneider J, Krenn V, Mazoochian F, Gollwitzer H, Summer B (2012) “Charakteristika von Allergiediagnostik und histolo- gisch-molekularer Gewebeanalyse bei Patienten mit Knieendoprothesenunverträglichkeit.“ II. Münchener Symposium für Experimentelle Orthopädie, Unfallchirurgie und Muskuloskelettale Forschung
  • Wilken F, Tübel J, Saldamli B, Vogt S, Burgkart R, Gollwitzer H. (2012) „ Knorpelregeneration bei femoroazetabulärem Impingement: Ist der Knorpel der cam-Läsion für eine Knorpelzellkultivierung geeignet?“ II. Münchener Symposium für Experimentelle Orthopädie, Unfallchirurgie und Muskuloskelettale Forschung
  • Gollwitzer H, Strüwind C, Gottschling H, Schröder M, Burgkart R. (2011) “Morphology of the Proximal Femur with special regard to the Natural Asphericity of the Head-Neck Junction: A Computed Tomography Study of 1312 Femurs.“ 3rd Annual Meeting of the International Society for Hip Arthroscopy (ISHA), Paris.

Vorträge von Prof. Dr. med. Gollwitzer

Wir sind für Sie da.

Unsere Öffnungszeiten
Mo-Do: 06.30 – 17.00
Fr.:           06.30 - 14.00

info-muc[at]atos.de

Vereinbaren Sie einen Termin!
+49 (0) 892 040 000

Finden Sie uns mit Google Maps

Kontaktformular

Mo - So: 08.00 - 18.00 Uhr
+49 (0) 89 / 20 4000 - 0