KONTAKT

+49 (0) 89 / 20 4000 - 0

Öffnungszeiten:
Mo - So: 10.00 - 21.00 Uhr
Telefonzeiten:
Mo - So: 08.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

info-muc[at]atos.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Für Terminvereibarungen können Sie die direkt die Ärzte über das Formular kontaktieren.

Kontaktformular

FORMULAR

zum Kontaktformular

Kontaktieren Sie direkt Ihren Arzt über das Kontaktformular

Martina Mayr-Brune ATOS München

Martina Mayr-Brune

Hier Termin vereinbaren

  • Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Martina Mayr-Brune, Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie, ergänzt seit November 2016 das Team der Professoren Charlotte Holm Mühlbauer und Wolfgang Mühlbauer im Zentrum für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der ATOS Privatklinik München.

Die drei Mediziner können auf eine langjährige gemeinsame berufliche Vergangenheit im Klinikum Bogenhausen/ München zurückblicken: Dort erlernte Martina Mayr-Brune ihr Handwerk unter Anleitung des damaligen Chefarztes Prof. Wolfgang Mühlbauer. Mit Prof. Charlotte Holm Mühlbauer verbindet sie deren gemeinsame, über 8-jährige Erfahrung in der dortigen Abteilung für Plastische Chirurgie - gesammelt in zahlreichen Eingriffe, Studien, Veröffentlichungen, Kongressen und mehrfachen humanitären Einsätzen mit INTERPLAST Germany e.V. in Burma.

Nach 18 Jahren Tätigkeit und breiter, hochqualifizierter Ausbildung in der Abteilung für Plastische-, Rekonstruktive-, Verbrennungs- und Handchirurgie im Klinikum Bogenhausen, wechselt die zweifache Mutter nun in die hochspezialisierte ATOS Privatklinik, um hier, im Zentrum für Plastische und Ästhetische Chirurgie, ihre langjährig geschulte Operations- und Berufserfahrung einzubringen.

Ihr Anspruch ist es, die Patienten stets persönlich, seriös und individuell zu beraten sowie diese bei der Formulierung und Umsetzung realistischer Wünsche und Ziele zu begleiten. Die chirurgische Ausführung auf höchstem Niveau, der persönliche Patientenkontakt und eine lückenlose Vorbereitung und Nachsorge liegen ihr sehr am Herzen. Dieser Grundsatz gilt für sie vom kleinen Hauttumor bis hin zum Facelift.

Die Möglichkeit, ihre Ansprüche in einer hochmodernen Klinik mit integrierten Praxis- und Behandlungsräumen, 24-Stunden OP-Bereitschaft und hochwertiger, engagierter medizinischer und pflegerischer Versorgung in komfortablem Ambiente umzusetzen, ist das Ziel und gleichzeitig die Erfüllung eines langgehegten Wunsches von Martina Mayr-Brune.

Herzlich willkommen!

Kontakt

Martina Mayr-Brune
Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin

ATOS Klinik München Zentrum für Plastische & Ästhetische Chirurgie
Effnerstr. 38
81925 München
Telefon: 089/204000-100

Zulassung: Privatpraxis/ Patienten mit gesetzlicher KV können nach Absprache operiert werden

Sprechzeiten:
Donnerstag: 09:00 – 14:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung – gerne auch abends

Leistungsspektrum

Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, wie

  • Tumorchirurgie – Lipome, Hautveränderungen, Hautkrebs u.a.
  • Narbenkorrekturen, Glättung und Verbesserung
  • Rekonstruktive Gesichtschirurgie
  • Augenlidplastik – Ober- und Unterlider
  • Ohrkorrekturen
  • Gesichts-Hals-Straffung
  • Gesichtsverjüngende Therapien – Kollageninfiltration, Botox, Fadenlifting, Eigenfett
  • Brustchirurgie - Verkleinerung, Vergrößerung, Straffung, Rekonstruktion
  • Körperformung durch Fettabsaugung, Eigenfettinjektion
  • Behandlung des Lipolymphödems
  • Bauchdeckenstraffung
  • Oberarmstraffung, Oberschenkelstraffung
  • Handchirurgische Eingriffe –Ringbandspaltung, Karpaltunnelsyndrom, Ganglien

Studium

  • 1989 - 1996   Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Klinischer Werdegang

  • Martina Mayr-Brune ist Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie.
  • Nach Erlangen der Vollapprobation 1999 erhielt sie eine der begehrten Ausbildungsstellen in der Abteilung für Plastische Chirurgie, Handchirurgie und Zentrum für Brandverletzte am Klinikum München Bogenhausen. Unter den international bekannten und profilierten Chefärzten Herrn Prof. Wolfgang Mühlbauer und Herrn Professor Milomir Ninkovic erhielt sie eine hochqualifizierte Ausbildung, die sämtliche Säulen der plastischen Chirurgie umfasste: die allgemeine plastische Chirurgie, die Handchirurgie, die Brustchirurgie, die ästhetischen Chirurgie, die kraniofaziale Chirurgie und die Akut-und Spätversorgung von schwerbrandverletzten Patienten.
  • Ab 2003 hatte sie zusätzlich Gelegenheit, die rekonstruktive Mikrochirurgie unter Chefarzt Prof. Milomir Ninkovic zu erlernen.
  • Nach ihrer Facharztanerkennung im März 2007 übernahm sie ihre Tätigkeit im ersten operativen Dienst, war viele Jahre zuständig für das Dienstplan- und Zeitmanagement der Abteilung und besetzte eine eigene Sprechstunde mit Schwerpunkt Brustchirurgie. Als langjährige Fachärztin im ersten operativen Dienst, konnte sie umfassende Operationserfahrung im gesamten Spektrum der plastischen und rekonstruktiven Chirurgie erwerben.
  • Seit 2012 ist sie nebenberuflich in der Dermatologischen Praxis Kati Mayer, München tätig, wo sie dermatochirurgische Eingriffe und Patientenberatungen vornimmt.

Publikationen / Veröffentlichungen

  • Frau Martina Mayr-Brune war während ihrer klinischen Tätigkeit im Klinikum Bogenhausen an zahlreichen großen klinischen Studien gemeinsam mit Frau Prof. Charlotte Holm Mühlbauer beteiligt. Hieraus resultierten über 15 Veröffentlichungen in internationalen Zeitschriften mit ihrer Erst- und Zweitautorenschaft.
  • Sie hielt über 15 Vorträge auf nationalen und internationalen Symposien und Kongressen und erhielt den Vortragspreis der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Bei über 40 weiteren Postern und Vorträgen war sie als Zweitautorin auf den Fachkongressen präsent.
  • Neben der Intensivmedizin für Schwerbrandverletzte interessierte und engagierte sich Frau Mayr-Brune sehr für die Brustchirurgie. Die Brustsymposien 2004, 2006 und 2011 im Klinikum Bogenhausen zum Thema Rekonstruktive Brustchirurgie nach Mamma CA für Patienten und Kollegen wurden von ihr organisiert. Ab 2012 übernahm sie zusätzlich nebenberuflich die regelmäßige Pflegeweiterbildung für den onkologischen Pflegekurs „Mamma-CA“ in der Akademie Schwabing zum Thema: „Methoden der Brustrekonstruktion“. Ab 2014 war sie zuständig für das Qualitätsmanagement Mamma-CA und Hygienebeauftragte der Abteilung.

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
  • INTERPLAST Germany e.V.

Soziales Engagement

  • 2003 – 2007: Viermaliger Einsatz mit INTERPLAST Germany e.V. in Burma

Wir sind für Sie da.

Unsere Öffnungszeiten
Mo-So: 8:00 – 21.00

info-muc[at]atos.de

Vereinbaren Sie einen Termin!
+49 (0)89 / 20 4000 - 0

Finden Sie uns mit Google Maps

Kontaktformular

Mo - So: 08.00 - 18.00 Uhr
+49 (0) 89 / 20 4000 - 0