KONTAKT

+49 (0) 6221 / 983 - 0

Besucherzeiten:
Mo - So: 8.00 - 21.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

info-hd[at]atos.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Für Terminvereibarungen können Sie die direkt die Ärzte über das Formular kontaktieren.

Kontaktformular

FORMULAR

zum Kontaktformular

Kontaktieren Sie direkt Ihren Arzt über das Kontaktformular

Dr. med. Sven Lichtenberg ATOS Heidelberg

Dr. med. Sven Lichtenberg

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin
    Stellv. Ärztlicher Direktor ATOS Klinik Heidelberg 

Seit 1999 beschäftige ich mich ausnahmslos mit der Chirurgie der Schulter- und Ellbogengelenke.

Inspiriert und angeleitet durch meinen Praxispartner Prof. Dr. P. Habermeyer habe ich das gesamte Spektrum der Schulterchirurgie von Grund auf erlernt und in den Jahren meiner praktischen Tätigkeit vertiefen können.

Insbesondere die Möglichkeit, viele Eingriffe arthroskopisch durchzuführen, motiviert mich auch an Verbesserungen der Instrumente oder neuen Techniken zu arbeiten. Dies führte zur Veröffentlichung des Atlas Schulterarthroskopie im Jahr 2008. Chirurgische Techniken müssen jedoch der kritischen Überprüfung ihrer Wirksamkeit und ihres Benefits für den Patienten Stand halten, weshalb die wissenschaftliche Auswertung ein Hauptanliegen meiner Arbeit ist. Für mich steht stets das Wohl des Patienten im Mittelpunkt meines Handelns, sodass ich nur bei richtiger Indikation eine Operation empfehle.

Kontakt

DEUTSCHES GELENKZENTRUM HEIDELBERG

www.deutsches-gelenkzentrum.de

Zulassung: Privatpraxis

Telefon: +49 (0) 6221 / 983 - 180

Sprechzeiten:

Dienstag 8:00-12:00 & 13:30-16:30 Uhr

Donnerstag 13:30-16:30 Uhr

und nach Vereinbarung

Leistungsspektrum

  • Implantation und Wechsel von Schulterprothesen
  • Arthroskopische Rekonstruktion der Rotatorenmanschette
  • Muskeltransfers und Revision bei fehlgeschlagener Rotatorenmanschettenrekonstruktion
  • Arthroskopische und offene Operation (inkl. Knochenblock) bei Schulterinstabilität
  • Spätfolgen von Oberarmkopffrakturen
  • Akute und chronische Sprengung des Schultereckgelenks
  • Kalkschulter, Schultersteife
  • Früharthrosen von Schulter und Ellenbogen, Knorpelregeneration
  • Arthroskopische Gelenkkörperentfernung am Ellenbogen
  • Bewegungseinschränkungen am Ellenbogen nach Frakturen oder Voroperationen
  • Chron. Ellenbogeninstabilität
  • Epicondylitis-OP
  • Nerveneinengungen am Ellenbogen
Arzt ATOS Heidelberg

Spitzentechnologie & Höchste Expertise

„Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.“

Studium

  • 1987 - 1993 Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls- Universität Heidelberg
  • 1993 Tertial des Praktischen Jahres an der University of Medicine and Dentistry of New Jersey, Newark, New Jersey, USA
  • 1994 Promotion zum Dr. med. „cum laude“ an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Klinischer Werdegang

  • 1993 AiP und Assistenzarzt in der Sportklinik Stuttgart unter Prof. Habermeyer und Prof. Steinbrück.
  • Erste Erfahrungen in derarthroskopischen Chirurgie von Knie- und Schultergelenk
  • 1994 Weiterbildungsassistent in der Vulpius-Klinik Bad Rappenau mit Schwerpunkt Endoprothetik von Hüfte und arthroskopische Chirurgie
  • 1999 Eintritt in die Praxis Schulter- und Ellenbogenchirurgie bei Prof. Habermeyer als Oberarzt und Vertiefen der Fähigkeiten im Bereich Schulter- und Ellenbogenchirurgie
  • 2001 Praxispartner von Prof. Habermeyer
  • 2014 DEUTSCHES GELENKZENTRUM in der ATOS Klinik

Publikationen / Veröffentlichungen

  • Bartl C, Lichtenberg S, Habermeyer P (2002) [Arthroscopic treatment of shoulder instability]. Zentralbl Chir 127:180-186
  • Dietz SO, Lichtenberg S, Habermeyer P (2003) Non-traumatic shoulder instability in an athletic patient with a periglenoidal cyst and a glenoid labral tear. Acta Orthop Belg 69:373-376
  • Gavriilidis I, Kircher J, Magosch P et al. (2010) Pectoralis major transfer for the treatment of irreparable anterosuperior rotator cuff tears. Int Orthop 34:689-694

Vollständige Publikationsliste von Dr. med. Lichtenberg

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

  • Mitglied in den Fachverbänden DVSE (Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellbogenchirurgie)
  • DGOOC (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie)
  • AGA (Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie)
  • Ordinary Member der Europäischen Gesellschaft für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (SECEC)
  • Corresponding Member der ASES (American Shoulder and Elbow Surgeons)
ATOS Kliniken

So hat sich die Klinik Heidelberg einen ausgezeichneten Namen gemacht.

+49 (0) 6221 / 983 - 0

Wir sind für Sie da.

Finden Sie uns mit Google Maps

Kontaktformular

Mo - So: 8.00 - 21.00 Uhr
+49 (0) 6221 / 983 - 0