KONTAKT

+49 (0) 6221 / 983 - 0

Besucherzeiten:
Mo - So: 8.00 - 21.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

info-hd[at]atos.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Für Terminvereibarungen können Sie die direkt die Ärzte über das Formular kontaktieren.

Kontaktformular

FORMULAR

zum Kontaktformular

Kontaktieren Sie direkt Ihren Arzt über das Kontaktformular

Dr. med. Kathrin Elze ATOS Heidelberg

Dr. med. Kathrin Elze

Hier Termin vereinbaren

  • Ärztin für Neurologie und Psychiatrie


Die nervenärztliche Facharztpraxis im Gesamtkonzept der ATOS Klinik ist spezialisiert auf neurologische präoperative Diagnostik und Indikationsstellung sowie auf neurologisch-psychiatrische postoperative Betreuung. Es sollen durch unsere Mitarbeit neurologische Komplikationen vermieden bzw. neurologisch-psychiatrische Begleiterscheinungen rechtzeitig festgestellt und behandelt werden.

Ansonsten hat unsere Praxis ein neurologisch-psychiatrisches Profil mit den Möglichkeiten der Prävention, Früherkennung und Behandlung von neurologischen und psychiatrischen Krankheiten.

Ein weiterer Schwerpunkt sind Gutachten zu neurologisch-psychiatrischen Fragestellungen im Zentrum für neurologisch – psychiatrische Begutachtung Heidelberg (ZNPB).     
 

 

Kontakt

Praxis Kontakt

Praxis für Neurologie und Psychiatrie
Bismarckstr. 9 – 15, 69115 Heidelberg

Zulassung: Privat- und Kassenzulassung
Telefon: + 49 (0) 6221-983270
Fax: +49 (0) 6221 – 983279
Mail: neurozentrum@atos.de

 

Sprechzeiten:
Montag - Freitag 8:30 - 12:00 Uhr
Montag, Mittwoch & Freitag 14:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag 14:30 -  18:00 Uhr

Leistungsspektrum

Zentrales Arbeitsgebiet sind die Erkrankungen des Zentralnervensystems, zum Beispiel die Prävention, Diagnostik und Behandlung von Durchblutungsstörungen des Gehirns, entzündlichen und degenerativen Erkrankungen des Gehirns und des Rückenmarks, wie die Multiple Sklerose und Morbus Parkinson mit ihrer Vielfalt an modernen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Ein gesondertes Interesse wird innerhalb unserer Arbeit der Epilepsiebehandlung gewidmet.

Eine Spezialisierung unseres Teams hat in den letzten Jahren auf dem Gebiet der Geriatrie stattgefunden mit der Erkennung, Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen im fortgeschrittenen Alter, zum Beispiel Demenzen und spezielle Altersformen von Gemütserkrankungen. Zu unserem Spektrum gehört die Erkennung, Zuordnung und Behandlung von Nervenverletzungen und Erkrankungen der peripheren Nerven. Dieses Gebiet ist für die Zusammenarbeit mit anderen Fachrichtungen (Chirurgie, Orthopädie, Innere Medizin) von großer Bedeutung. Die Diagnosestellung und die Behandlung neurologischer Erkrankungen wird durch modernste medizinisch-technische Geräte objektiviert und vervollständigt.

Der psychiatrische Teil unserer Tätigkeit deckt ein breites Spektrum ab, von vorübergehenden Stimmungs- und Arbeitsstörungen bis zur Behandlung von affektiven Störungen und Psychosen mit den entsprechenden Methoden der supportiven Gesprächstherapie bis zur medikamentösen Neuroleptika- und Thymoleptikabehandlung.

Ein bedeutendes Arbeitsgebiet stellt weiterhin die Erstellung von neurologischen, psychiatrischen, psychosomatischen, verkehrsmedizinischen und Betreuungs-Gutachten dar. Diese erstellen wir im Rahmen von Rentenverfahren für die Deutsche Rentenversicherung, im Auftrag von Sozialgerichten  (nach §118 SGG und §109 SGG), in Zivilrechtsverfahren, Betreuungsgutachten für Amtsgerichte, Gutachten für private Versicherungen ( z.B. zu Fragen der Berufsunfähigkeit oder Arbeitsunfähigkeit/Krankentagegeld)  und Berufsgenossenschaften unter der Frage der Folgen von Arbeitsunfällen. Wir erstellen keine Begutachtung in strafrechtlichen Verfahren und keine Privatgutachten.
 

Studium

  • 1985 Abschluss des Medizinstudiums an der Karl-Marx-Universität Leipzig als Dipl.-Medizinerin
  • 1988 Promotion
  • 1992 Facharztprüfung als Ärztin für Neurologie und Psychiatrie

Klinischer Werdegang

  • 1985 - 1992: Facharztausbildung an der Universität Leipzig, Kliniken Hubertusburg Wermsdorf und Neurologische Klinik an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 1993 - 2014 Gemeinschaftspraxis für Neurologie und Psychiatrie mit Dr. med. Dipl. Psych. Olga Scheiner 
  • seit 2008  Gemeinschaftspraxis für Neurologie und Psychiatrie mit Frau Stella Covtun
  • seit 2015  Zentrum für neurologisch – psychiatrische Begutachtung Heidelberg (ZNPB)
  • seit 2005 Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
  • seit 2004 zertifizierte Sachverständige der Deutschen Gesellschaft für neurowissenschaftliche Begutachtung
  • seit 2014 zertifizierte Medizinische Gutachterin Swiss Insurance Medicine (SIM)

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Neurologie
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Neurowissenschaftliche Begutachtung
  • Mitglied bei Swiss Insurance Medicine ( Interessengemeinschaft Versicherungsmedizin Schweiz)
ATOS Kliniken

So hat sich die Klinik Heidelberg einen ausgezeichneten Namen gemacht.

+49 (0) 6221 / 983 - 0

Wir sind für Sie da.

Finden Sie uns mit Google Maps

Kontaktformular

Mo - So: 8.00 - 21.00 Uhr
+49 (0) 6221 / 983 - 0