KONTAKT

+49 (0)6221 983 - 0

Besucherzeiten:
Mo - So: 8.00 - 21.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

info-hd[at]atos.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Für Terminvereibarungen können Sie die direkt die Ärzte über das Formular kontaktieren.

Kontaktformular

FORMULAR

zum Kontaktformular

Kontaktieren Sie direkt Ihren Arzt über das Kontaktformular

Reha ATOS Heidelberg

Physiotherapie und ambulante Reha an der ATOS

Wofür ist die Reha so wichtig? Auch wenn es Ihnen noch schwerfällt und wenn Sie es sich vor Schmerzen schlecht vorstellen können, ist die Bewegung von Knochen, Gelenken und Muskeln nach einer OP entscheidend, damit Sie am Ende schmerzfrei werden. Aber natürlich nicht allein: Sie bekommen dafür einen Experten an Ihre Seite – eine Reha und Physiotherapie in ATOS-Qualität. 

Die ATOS Klinik Heidelberg arbeitet seit jeher eng mit der Reha an der ATOS zusammen. Sie befindet sich in einem eigenen Haus direkt neben der Klinik und ist das älteste Rehazentrum der Region mit einem bundesweit hervorragenden Ruf. Die ATOS-Klinik Heidelberg hat das regional einzige interdisziplinäre Arthrose-Zentrum bestehend aus Dres. Becher, Basad, Schmitt, Dornacher die ATOS-Reha und Adviva unter einem Dach.

Die Reha an der ATOS bietet Physiotherapie für akute und chronische Wirbelsäulen- und Gelenkbeschwerden sowie ambulante Reha nach Operationen an, etwa Reha für Hüfte, Schulter oder Knie. Die Therapieprogramme werden individuell auf Ihre Beschwerden abgestimmt. 

Direkt nach der OP: Enge Abstimmung zwischen ambulanter Reha und operierenden Ärzten

Der besondere Vorteil, den Sie als ATOS-Patient oder -Patientin haben, ist die enge Abstimmung zwischen unseren operierenden Ärzten und dem Physio-Team der ambulanten Reha an der ATOS. Punktgenau wird die Reha in das ärztliche Behandlungskonzept integriert. 

Schon in den ersten Tagen nach der Operation kommen erfahrene Physiotherapeuten und Masseure zu Ihnen aufs Zimmer, um mit den ersten Bewegungs- und Kräftigungsübungen zu beginnen. Alle weiteren Therapiephasen bis hin zur integrierten Nachsorge finden ebenfalls unter dem Dach der ATOS Klinik Heidelberg statt. Dieses straffe, zwischen Ärzten und Therapeuten exakt aufeinander abgestimmte Therapieprogramm reduziert die Krankheits- und Liegezeiten unserer Patienten in der Regel deutlich.

Ambulante Reha nach der Entlassung aus der Klinik

Nach Ihrer Entlassung aus der Klinik können Sie Ihre ambulante Reha ebenfalls in der Reha an der ATOS durchführen. Eine wichtige Rolle spielt dabei die medizinische Trainingstherapie. Damit kann das Kraft- und Koordinationstraining intensiver und in höherem Umfang trainiert werden als in der physiotherapeutischen Einzelbehandlung. Ausgehend von Ihrer aktuellen Leistungsfähigkeit, den spezifischen Trainingszielen und dem Behandlungsplan Ihres Operateurs erstellen die Physiotherapeuten einen individuellen Trainingsplan. Mit dem darauf aufbauenden Training helfen sie Ihnen, Ihr gewohntes Leben möglichst schnell wiederaufzunehmen.

Die ambulante Reha hat den Vorteil, dass Sie soweit möglich Ihrem Alltag nachgehen oder arbeiten können. Zentral am Bismarckplatz gelegen, sind Sie auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell in der Reha an der ATOS.

Reha-Angebot in der ATOS Klinik Heidelberg:

  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie (Kaltenborn, Maitland, McKenzie)
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Sportphysiotherapie
  • Lymphdrainage
  • Osteopathie
  • Physikalische Therapie / Elektrotherapie
  • Ambulante Rehabilitation / erweiterte ambulante Physiotherapie
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Leistungsdiagnostik
  • Aquajogging
  • Hausbesuche
  • Plus: langfristige Therapiepläne für das weitere Training zu Hause

Auf die ATOS Reha können Sie sich verlassen: Die konsequent auf Ihre Beschwerden maßgeschneiderte Behandlung trägt zu einem schnellen Heilungserfolg bei!

Kinderphysiotherapie an der ATOS

Die Kinderphysiotherapie umfasst das gesamte Spektrum der Krankengymnastik. Speziell für Kinder ausgebildete Therapeuten behandeln in der Reha an der ATOS Säuglinge, Kinder und Jugendliche mit orthopädischen, neurologischen und internistischen Krankheitsbildern. Das Physiotherapeuten-Team sieht seine Aufgabe in der kindgerechten Betreuung seiner kleinen Patienten sowie in der Beratung und Anleitung der Eltern.

REHA-Angebot ATOS Heidelberg

Behandlungsziele

  • Verarbeitung und Integration der Sinneswahrnehmung zur Entwicklung von Körpergefühl, Gleichgewicht, Kraftdosierung und Bewegungsplanung 
  • Förderung der Bewegungsabläufe, Koordination und Muskeltonusregulation
  • Verbesserung kognitiver Fähigkeiten wie Aufmerksamkeit, Konzentration, Handlungsplanung
  • Aufbau von Handlungskonzepten mit dem Ziel zur Selbständigkeit (auch mit dem Einsatz von Hilfsmitteln)
Behandlungsziele ATOS Heidelberg

Behandlungsmethoden

  • Bobath
  • Vojta
  • Atemtherapie
  • Fußgymnastik
  • Haltungsschulung
  • Skoliosebehandlung
  • Shiatsu
  • Yoga
  • Mentaltraining

Behandlungsschwerpunkte

  • Zentrale Koordinationsstörungen im Säuglingsalter wie Asymmetrien, Bewegungsstörungen
  • Schädigungen des ZNS (zerebrale Paresen, Apoplex, MS)
  • Periphere Lähmungen der Extremitäten (Plexus Paresen, Spina bifida)
  • Erkrankungen und Funktionseinschränkungen der Wirbelsäule (Skoliose)
  • Kinder mit Muskelerkrankungen (Muskeldystrophie, Muskelathrophie)
  • Mitbehandlung von Hüftgelenksdysplasien und Luxationen
  • Prä- und postoperative Behandlung von Fußdeformitäten
  • Psychomotorische Entwicklungsstörungen
  • Kopfschmerz, Migräne

Weitere Informationen finden sie auf der Website www.atos-reha.de.

Wir sind für Sie da.

+49 (0)6221 983 - 0

Finden Sie uns mit Google Maps

Kontaktformular

Mo - So: 8.00 - 21.00 Uhr
+49 (0) 6221 / 983 - 0