KONTAKT

+49 (0) 6221 / 983 - 0

Besucherzeiten:
Mo - So: 8.00 - 21.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

info-hd[at]atos.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Für Terminvereibarungen können Sie die direkt die Ärzte über das Formular kontaktieren.

Kontaktformular

FORMULAR

zum Kontaktformular

Kontaktieren Sie direkt Ihren Arzt über das Kontaktformular

Qualitätsanspruch ATOS Klinik

Qualitätsmanagement im Krankenhaus: ATOS Klinik Heidelberg setzt Maßstäbe

Die ATOS Klinik Heidelberg hat sich Leitsätze in der Qualität gesetzt, die das tägliche Handeln des Qualitätsmanagements im Krankenhaus bestimmen:

Unsere Patienten, Mitarbeiter und Kunden sind Mittelpunkt unseres Handelns. Ihre Zufriedenheit ist wichtiger Bestandteil unserer sozialen Verantwortung. Respektvolles Miteinander, geprägt durch gegenseitige Wertschätzung und Vertrauen kennzeichnet unseren Umgang.

Unsere Führungskräfte handeln respektvoll, aufmerksam und fair. Sie schaffen Strukturen, regeln Prozesse und übernehmen dafür die Verantwortung. Durch offene und zeitnahe Kommunikation sichern wir in unserer Einrichtung die Transparenz von Information, Entscheidungen und Ergebnissen. Wir handeln unternehmerisch und zielgerichtet – wir bringen Leistungen und Kosten in ein adäquates Verhältnis.

Unsere Fachkompetenz basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und Erfahrungen. Die Bereitschaft, unser Wissen den jeweiligen Erfordernissen anzupassen, ist Auftrag und Herausforderung. Die Qualität unseres Handelns basiert auf Innovationsfähigkeit und Entwicklungsfähigkeit. Die Ergebnisse fließen in einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess ein.

Unsere Leistungen werden wirtschaftlich und wirksam erbracht. Unser gesellschaftlicher Auftrag ist es, die uns zur Verfügung gestellten Mittel effektiv und effizient einzusetzen – dafür übernehmen wir die Verantwortung.

Was heißt das im Detail? Hier einige Beispiele, was Qualitätsmanagement im Krankenhaus für uns bedeutet – wie wir Qualität leben:

ATOS-Qualität heißt: Spitzenmedizin

Die in der ATOS Klinik Heidelberg durchgeführten Behandlungen auf den verschiedenen Gebieten haben neue Standards in der modernen Medizinversorgung gesetzt. Mit jährlich mehr als 2400 stationär erfolgreich durchgeführten, teils äußerst komplexen Operationen verfügt die ATOS Klinik Heidelberg über ein Höchstmaß an chirurgischer Kompetenz und Akzeptanz. Die Ärzte genießen internationales Ansehen. Ein hochqualifiziertes Spezialistenteam  garantiert eine optimale Gewährleistung der medizinischen Versorgung.
 

Qualitätssicherung im Krankenhaus: Moderne Geräte & Technologien

Diagnostik ist der erste Schritt für eine erfolgreiche Behandlung. Neben der weitreichenden Erfahrung unserer Fachärzte ist dafür unsere technische Ausstattung die Basis. Für die Diagnostik steht hochmoderne Röntgentechnik, Computertomographie, Szintigraphie sowie ein offener Magnetresonanztomograph (Open-MRT) zur Verfügung. Ganz wichtig ist aber auch die Qualität der Implantate, etwa bei Hüft- oder Knieendoprothetik: Hier kann man sich darauf verlassen, dass die ATOS-Operateure ausschließlich „State of the Art“ verwenden.

Fünf hochmoderne OP-Säle, Aufwachräume mit Intensivüberwachung und drei Bettenstationen mit zwei Überwachungsräumen sorgen für Qualität rund um die OP. Auf den Stationen stehen unseren Patienten neben Ein-, Zwei- und Dreibettzimmern auch Komfortzimmer und Suiten zur Verfügung. Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung im Krankenhaus können sich also auch als ein gutes Maß an Bequemlichkeit, Service und Wohlbefinden bemerkbar machen.

Qualität im OP

Qualitätsmanagement im Krankenhaus basiert auf klaren Richtlinien, auch in der Anästhesie. So haben sich 2010 die führenden Repräsentanten der europäischen Fachgesellschaften auf eine Deklaration zur Patientensicherheit in der Anästhesiologie verständigt, deren Inhalte in der ATOS Klinik Heidelberg als Bestandteil der Qualitätssicherung etabliert sind.

Der Anästhesist trägt einen großen Teil der Verantwortung für die Qualität und die Sicherheit der Patienten bei potenziell gefährlichen Situationen während einer Operation. Der Patient gibt die Kontrolle über seinen Körper zeitweise an andere Menschen ab. Jeder Patient hat in diesen Situationen das Recht auf eine sichere medizinische Versorgung. Es ist die Aufgabe der Anästhesisten, eine fachliche Basis und eine Atmosphäre zu schaffen, in die sich der Patient hineinbegeben kann.

Im Operationssaal bildet die vertrauensvolle Kooperation aller Beteiligten eine wichtige Säule zur Sicherheit des Patienten und für eine empathische Betreuung. Dazu tragen in der ATOS Klinik Heidelberg jeden Tag neben den Ärzten der Klinik 35 weitere Mitarbeiter/-innen aus den Bereichen OP/Anästhesiepflege, Sterilisation und Reinigung bei.

Die Anwendung von Checklisten, standardisierten Behandlungsabläufen und die Nutzung aller technischen Möglichkeiten zur Erhöhung der Patientensicherheit tragen dazu bei, dass Patienten sich in der Extremsituation „Operation“ sicher fühlen können. 

Der Patient im Mittelpunkt – Qualität in der Pflege

Qualitätsmanagement im Krankenhaus ist dort besonders wichtig, wo es tagtäglich um den Menschen geht: in der Pflege. Natürlich braucht es dafür klare Richtlinien und eine Qualitätssicherung. Aber beides wäre nichts ohne eine verinnerlichte empathische Haltung dem Patienten gegenüber.

Das fängt beim Patientenbegleitservice für Untersuchungen und andere Wege im Haus an. Und es zeigt sich in Kleinigkeiten wie der Rücksicht unseres Reinigungspersonals auf das Ruhebedürfnis unserer Patienten oder in der klaren Zuordnung eines Patienten zu seiner Pflegekraft.

Entscheidend für uns ist die Philosophie „Der Patient wird als Gast behandelt, und nicht als Kranker verwaltet“. Es geht also nicht allein um die Heilung, sondern auch um das Wohlergehen des Patienten. Während des gesamten Behandlungsverlaufes können Sie sich deshalb auf ein geschultes und hoch motiviertes Pflegeteam verlassen.

Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung im Krankenhaus nach gesetzlichen Regelungen: DIN EN ISO 9001:2015

Qualitätsmanagement im Krankenhaus ist natürlich nicht ohne gesetzliche Regelungen denkbar. Die ATOS Klinik Heidelberg ist bereits seit 2002 nach der DEN ISO EN zertifiziert. Zu Beginn 2017 absolvierte sie erfolgreich die Umstellung auf die neue Norm DIN ISO EN 9001-2015, die für alle Bereiche der Klinik gilt.

Unabhängig von diesen Forderungen beachten wir die aushangpflichtigen Gesetze und andere wichtige Vorschriften im Gesundheitswesen.

Der Anwendungsbereich des Qualitätsmanagementsystems erstreckt sich auf alle Prozesse, die sich auf die stationäre Behandlung und Versorgung von Patienten in den in der ATOS Klinik vertretenen Fachgebiete beziehen.

Weiterbildungen / Schulungen

Die ATOS Klinik Heidelberg arbeitet überwiegend mit examinierten Personal. Um Dienstleistungen im Hinblick auf Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität in der ATOS Klinik Heidelberg auf dem erwarteten hohen Niveau zu halten und darüber hinaus kontinuierlich weiterzuentwickeln, legen Mitarbeiter und Vorgesetzte gemeinsam den Weiterbildungsbedarf fest.

Alle Mitarbeiter der Klinik erhalten regelmäßig Schulungen zur Einhaltung des Datenschutzes, Arbeitssicherheits- und Brandschutzes und zur Durchführung der Händedesinfektion und Einhaltung der Hygienemaßnahmen , außerdem nehmen alle Mitarbeiter der Funktionsbereiche einmal jährlich an einer Reanimationsfortbildung teil. 
 

Wir sind für Sie da.

Finden Sie uns mit Google Maps

Kontaktformular

Mo - So: 8.00 - 21.00 Uhr
+49 (0) 6221 / 983 - 0