Wirbelsäulenchirurgie – unsere Spezialisten in Bochum

Die Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule übernimmt in unserer Klinik ein erfahrenes Team von Experten. Wir zeichnen uns durch ein hohes Verantwortungsbewusstsein für das Wohlergehen unserer Patienten aus und setzen uns mit vollster Kraft für die erfolgreiche Behandlung Ihrer Beschwerden ein. 

Der Schlüssel für die erfolgreiche Behandlung ist das Ergründen der Ursache für Ihre Beschwerden. Durch die hohe Expertise auf den einzelnen Sub-Disziplinen der Orthopädie können wir stets sicher die richtige Diagnose stellen und dann eine individuelle, auf den Patienten zugeschnittene Therapie einleiten.

Durch die internationale Vernetzung mit anderen Wirbelsäulenspezialisten und Forschungsgruppen erfolgt die Behandlung unserer Patienten zudem stets nach dem aktuellsten Stand des Wissens, um immer das bestmögliche Ergebnis zu erhalten.

Der Grundpfeiler der Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen ist die konservative Therapie. Nur wenn diese ausgeschöpft ist, wird eine operative Versorgung erwogen. Unter anderem mit der an die Klinik angeschlossenen Physiotherapie, der mit allen Möglichkeiten ausgestatteten Physikalischen Therapie inklusive Stoßwellentherapie, Fango-Behandlungen, Reizstrom und individueller Behandlung der Facettengelenke sowie den therapeutischen Wirbelsäulen-nahen Infiltrationen können wir beinahe alle Beschwerden an der Wirbelsäule erfolgreich konservativ behandeln.

Wenn dennoch eine operative Versorgung notwendig wird, führen wir diese mit höchster Expertise und Präzision in minimalinvasiver Technik durch. Dabei greifen wir nicht nur auf die jahrzehntelange Erfahrung des Operateurs zurück, sondern nutzen auch modernste Technik, um maximale Präzision und Sicherheit zu erreichen. Unter anderem durch den konsequenten Einsatz von modernster Navigationstechnik und intraoperativer 3D-Bildgebung in Kombination mit mikrochirurgischer und endoskopischer Technik erzielen wir die größtmögliche Sicherheit und ein ideales Ergebnis für unsere Patienten. Die hier angewendeten schonenden minimalinvasiven Verfahren führen zu rascher Erholung und schonen die Muskulatur unserer Patienten.

Rücken- und Wirbelsäulenspezialisten in der ATOS Viktoria Klinik Bochum

Auch wenn ein Bandscheibenvorfall der Lendenwirbelsäule LWS das häufigste Beschwerdebild an der Wirbelsäule ist, kommen als Ursache für Schmerzen im Rückenbereich auch weitere Diagnosen in Frage. So ist ein Wirbelbruch beispielsweise häufiger als gemeinhin angenommen – und wird nicht immer bemerkt. Darüber hinaus ist – gerade bei Jugendlichen – ein Wirbelgleiten (Spondylolisthesis) nicht selten. Durch Überbelastung verschieben sich in diesem Fall die Wirbelkörper der unteren Lendenwirbelsäule gegeneinander – häufig begleitet von Schmerzen. Kann ein Arzt die Rückenschmerzen nicht konservativ eindämmen, so ist eine Operation unausweichlich. Im Alter häuft sich zuletzt die verschleißbedingte Wirbelkanalenge (Spinalkanalstenose) – ein zunehmendes Problem unserer überalternden Gesellschaft.

 

Rückenspezialisten Wirbelsäulenchirurgie Deutschland

Finden Sie Ihren Spezialisten für Wirbelsäulenchirurgie in der ATOS Viktoria Klinik Bochum

Alle unsere Ärzte zeichnen sich durch langjährige Erfahrung aus. Finden Sie hier Ihren Spezialisten und vereinbaren Sie einen Termin.

PD Dr. med. Markus KoniecznyMehr

PD Dr. med.

Markus Konieczny

Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie

Bochum
0234-79210380
info-mvzbochum@atos.de

Dr. med. Joachim SchubertMehr

Dr. med.

Joachim Schubert

Leiter der Privatpraxis für Sportmedizin, Orthopädie und Präventivmedizin

Bochum
0234 – 79 21 03 20
info-schubert-mvzbochum@atos.de

Wir sind für Sie da!

ATOS Viktoria Klinik Bochum
Viktoriastraße 66-70
44787 Bochum

viktoriaklinik-bochum[at]atos.de

Telefon 0234 9122558

Kontaktformular

viktoriaklinik-bochum[at]atos.de
+49 (0) 234 / 9122558