KONTAKT

+49 (0) 221 48 49 05 0

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 07:30 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Kontakt

service-opk[at]atos.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Für Terminvereibarungen können Sie direkt die Ärzte über das Formular kontaktieren.

 

FORMULAR

zum Kontaktformular

Kontaktieren Sie direkt Ihren Arzt über das Kontaktformular

Mediathek

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. In unserer Mediathek finden Sie deshalb zahlreiche Videos, um noch mehr über unsere ATOS Orthoparc Klinik Köln zu erfahren. Auch auf unserem YouTube-Kanal finden Sie viele interessante Filme mit Themen rund um unsere Ärzte und Klinik.

OP Rundgang in der ATOS Orthoparc Klinik

Prof. Dr. med. Joachim Schmidt, Ärztlicher Direktor und Chefarzt für Endoprothetik in der ATOS Orthoparc Klinik Köln, führt Sie persönlich durch den OP-Bereich der Klinik und liefert dabei interessante Innenansichten aus seinem Arbeitsumfeld.

Rasche Genesung mit dem Rapid Recovery Programm

Im Rapid Recovery Programm der ATOS Orthoparc Klinik in Köln steht der Patient im Mittelpunkt und wirkt als aktiver Partner auch selbst ganz entscheidend an seiner Genesung mit. Dieses medizinische Programm wurde speziell für Patienten entwickelt, die ein künstliches Hüft- oder Kniegelenk erhalten haben. Der gesamte Behandlungsablauf in unserer Klinik wurde so optimiert, dass Endoprothetik-Patienten schmerzfrei und sicher operiert und schon nach drei bis fünf Tagen wieder nach Hause entlassen werden können.

Rapid Recovery Programm: Interview Prof. Dr. Schmidt

Das Rapid Recovery Programm in der Endoprothetik - das ist das Thema dieses Interviews mit Prof. Schmidt. Das Ziel des Rapid Recovery Programms ist maximale Sicherheit und Lebensqualität für den Patienten. Dieses Ziel wird erreicht durch bessere Abstimmung aller Behandlungsschritte in Teamarbeit.

Sichere Genesung für den Hüftgelenkersatz-Patienten in der ATOS Orthoparc Klinik Köln

In diesem Film erklären Ärzte den gemeinsamen Weg mit ihren Patienten in der ATOS Orthoparc Klinik. Es kommen Patienten zu Wort, die begeistert von ihren Behandlungserfolgen erzählen. Dabei werden vor allem die Vorteile des Rapid Recovery Programms hervorgehoben.

Hüftendoprothetik | Rapid Recovery Programm

Hüftendoprothetik und Rapid Recovery - das ist das Thema von Prof. Dr. med. Joachim Schmidt.
Der Ärztliche Direktor und Chefarzt für Endoprothetik der ATOS Orthoparc Klinik Köln spricht auf dem Experten-Symposium der Orthoweek.

Physiotherapie nach einer Hüft-Operation

Physiotherapie nach einer Operation - das ist das Thema von Frank Becker. Der Oberarzt und Leiter der Physiotherapie in der ATOS Orthoparc Klinik Köln spricht auf dem Experten-Symposium der Orthoweek.

Sichere Genesung für den Kniegelenkersatz-Patienten

Unsere Ärzte in der ATOS Orthoparc Klinik Köln erläutern in diesem Beitrag den gemeinsamen Weg mit ihren Patienten, die einen Kniegelenkersatz erhalten haben. Diese wiederum berichten über ihre Behandlungserfolge und die Vorteile, die das Rapid Recovery Programm der ATOS Orthoparc Klinik bietet, um Lebensqualität schnell wiederherzustellen.

Knieendoprothetik und das Rapid Recovery Programm

Knieendoprothetik und das Rapid Recovery Programm - das ist das Thema von Prof. Dr. med. Joachim Schmidt. Der Ärztliche Direktor und Chefarzt der Endoprothetik der ATOS Orthoparc Klinik Köln spricht auf dem Experten-Symposium der Orthoweek.

Physiotherapie nach einer Knie-Operation

In diesem Beitrag spricht Frank Becker über Physiotherapie nach einer Knie-Operation. Der Oberarzt der Physiotherapie in der ATOS Orthoparc Klinik Köln tritt als Redner auf dem Experten-Symposium der Orthoweek auf.

Endoprothetische Versorgung - Podiumsdiskussion zur Orthoweek

Wie können wir die endoprothetische Versorgung zukünftig für eine sicherere und schnellere Genesung unserer Patienten gestalten? Das war das Thema der Podiumsdiskussion zur Orthoweek im September 2013.

Dr. Morawe über Achillessehenverletzungen

Interview zum Thema „Achillessehnenverletzungen“ bei „Neues aus der Medizin“, „Frag den Doc“, Das Vierte.
Dr. med. André Morawe, Chefarzt der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie der ATOS Orthoparc Klinik in Köln, beantwortet Fragen zu den Themen: Achillessehnenverletzung bei Leistungssportlern, Breitensportlern sowie zu degenerativen Erkrankungen bei jüngeren und älteren Menschen. Anschaulich beschreibt er, wie eine solche Operation vonstatten geht und was bei einer Verletzung in Sachen Diagnostik und Behandlung zu tun ist. Und natürlich erklärt er, wie eine solche Verletzung von vornherein verhindert werden kann.

Achillessehnen-Entzündung: Neue Operationsmethode

In der WDR-Sendung „Medizinzeit" wurde das Thema Entzündung der Achillessehne behandelt. Andreas Kuhnert ist leidenschaftlicher Badminton-Spieler und litt jahrelang an schmerzhaften Entzündungen der Achillessehne. Dr. Morawe operierte den rechten Fuß mit einem neuen OP-Verfahren. Hierbei wird die Achillessehne an vier Dübeln im Fersenbein fixiert. Das Besondere ist, dass die Dübel aus Zucker sind und sich später im Körper auflösen. Gegenüber der klassischen Fixierung mit Metall gewährleistet diese neue OP-Technik eine deutlich schnellere Heilung.

Wir sind für Sie da.

service-opk[at]atos.de

Vereinbaren Sie einen Termin!
+49 (0) 221 / 48 49 05-0

Finden Sie uns mit Google Maps

Kontaktformular

Rufen Sie uns an
+49 (0) 221 / 48 49 05-0