Pressemeldung ATOS Kliniken

Mit einem Klick zum Arzttermin – an 24 Stunden, 7 Tage die Woche

ATOS Orthopädische Klinik Braunfels führt Online-Terminvergabe ein



Einen Arzttermin zu vereinbaren, kann sich manchmal als schwieriges Unterfangen erweisen: Entweder kommt einem der Gedanke erst außerhalb der Sprechzeiten, oder man landet in der Warteschleife – dabei geht es doch viel einfacher. In der ATOS Orthopädischen Klinik Braunfels ist die Terminvereinbarung jetzt kein Problem mehr. Ab sofort bietet die Klinik ihren Patienten die Möglichkeit, ganz bequem und flexibel Termine auch über die eigene Homepage zu vereinbaren – an 24 Stunden, sieben Tage die Woche. Damit verbessert die Klinik in einem weiteren Bereich den Service für ihre Patienten.

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Erreichbarkeit der Klinik und zugleich den Komfort für Patienten und Angehörige weiter erhöhen können“, so der Ärztliche Direktor Dr. Bernd Jung zufrieden. Dank des neuen Tools können die Termine nun rund um die Uhr online gebucht werden. Die Patienten sind nun nicht mehr auf die Öffnungszeiten der Ambulanz angewiesen und können auf einen Blick einsehen, wann der nächste freie Termin verfügbar ist. Der gebuchte Termin wird in Echtzeit im Kalender des Arztes eingetragen, wodurch Doppelbuchungen entfallen. Besonders hilfreich für die Nutzer ist die Erinnerungsfunktion: Das Tool erinnert den Patienten vor dem Termin wahlweise per E-Mail und/oder SMS daran. So wird keine Sprechstunde vergessen. „Davon profitieren Patient und Klinik gleichermaßen“, so Dr. Jung. Sollte ein Patient einmal einen Termin stornieren müssen, kann er das ebenfalls bequem über das Online-Tool tun. Dank einer integrierten Wartelistenfunktion werden andere Patienten, die zu einem späteren Zeitpunkt ihren Termin haben, über einen eher freigewordenen Termin automatisch benachrichtigt und können ihren Termin digital vorverlegen. Die effizienteren Abläufe sorgten dafür, so Dr. Jung, dass das Klinikteam mehr Zeit habe, sich um die Patienten vor Ort zu kümmern. Auch niedergelassene Fachärzte werden perspektivisch die Möglichkeit haben, einen Termin für ihre Patienten zu buchen.

 

Und so funktioniert´s:

Um online einen Termin in der ATOS Orthopädische Klinik Braunfels vereinbaren zu können, gehen Patienten auf www.atos-kliniken.com/braunfels und klicken dort auf das blaue Feld "Termin buchen - Doctolib" . Sie werden im Anschluss an Doctolib weitergeleitet. Dort geben sie ihren Versicherungsstatus sowie ihr Anliegen ein und das System schlägt freie Termine vor.

Dass Patienten nach Online-Einkäufen, Online-Ticketbuchungen, Online-Tisch- oder Platzreservierungen und Online-Banking nun auch bereit sind, ihre Arzttermine online zu managen, zeigt eine aktuelle Studie des Digitalverbands Bitkom. Ihr zufolge haben 58 Prozent der Bundesbürger bereits online einen Arzttermin vereinbart oder möchten dies künftig tun.

 

Teil eines Großprojekts

Die Einführung des Online-Terminvergabe-Tools ist Teil einer großen Modernisierungsoffensive, die die ATOS Orthopädische Klinik Braunfels Anfang des Jahres gestartet hat. In den kommenden beiden Jahren wird die Klinik über 10 Millionen Euro investieren, um das Haus moderner zu gestalten und so die Behandlungs- und Aufenthaltsqualität sowie Patientenzufriedenheit noch weiter zu steigern. Neben digitalen Neuerungen sieht das Modernisierungskonzept vor allem eine schrittweise Sanierung der einzelnen Stockwerke sowie die Verbesserung von Abläufen vor. Dazu zählt beispielsweise die stationäre Aufnahme der Patienten im Krankenhaus. Diese sei bisher auf verschiedene Stationen und Stockwerke verteilt und wird nun in einem zentralen, 170 Quadratmeter großen Aufnahmebereich im Erdgeschoss gebündelt. Das erleichtert den Patienten das Ankommen im Haus und erlaubt zugleich ein effizienteres Arbeiten als bisher.